Rechtsanwälte Kotz in Kreuztal bei Siegen
Rechtsanwaltskanzlei Kotz
Siegener Strasse 104
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/791079
Telefax: 02732/791078

e-Mail: info@ra-kotz.de

Jetzt anfragen!
Verkehrsunfall Siegen – Schadensregulierung:

von Rechtsanwalt Dr. Christian Kotz

Urteile zum Verkehrsschadensrecht und zum Autorecht

Beachten Sie auch unsere Übersichtseite zum Verkehrsunfall.


I. Allgemein – direkt nach dem Verkehrsunfall:

Ein Verkehrsunfall in Siegen und Umgebung ist immer eine sehr ärgerliche Angelegenheit, egal ob Sie diesen selbst verschuldet haben oder ein anderer Verkehrsteilnehmer Ihr Fahrzeug beschädigt hat.

Nach einem Verkehrsunfall sollten Sie am Unfallort die Ruhe bewahren. Sie müssen auf jeden Fall an der Unfallstelle verbleiben und den übrigen Unfallbeteiligten Ihren vollständigen Namen samt Anschrift, Ihr KFZ-Kennzeichen, die Daten Ihrer Haftpflichtversicherung (soweit Sie dies können) und den Halter des Fahrzeugs nennen, falls dieses auf eine andere Person angemeldet ist. Verlassen Sie den Unfallort nicht einfach, ohne die zuvor genannten Daten bei den Unfallbeteiligten zu hinterlassen. Dies würde ein unerlaubtes entfernen vom Unfallort darstellen und wäre nach § 142 StGB strafbar (dies wird mit Geldstrafe und Fahrverbot geahndet).

Ferner sollten Sie Beweise sichern. Machen Sie Fotos mit Ihrem Handy von den Beschädigungen des gegnerischen Fahrzeugs, der Splitterfelder. Sofern Sie Kreide im Fahrzeug haben, markieren Sie die Fahrzeugstellungen nach dem Verkehrsunfall. Weiterhin sollten Sie sich die Namen und Anschriften von Zeugen notieren.

Sie sollten nach jedem Verkehrsunfall zu Beweissicherungszwecken die Polizei zum Unfallort rufen. In der Praxis kommt es häufig auch bei eindeutigen Verkehrsunfällen später zum Streit über den Unfallhergang und die Verkehrsunfallverursachung. Seien Sie vorsichtig mit Ihren Äußerungen gegenüber den aufnehmenden Polizeibeamten, wenn ein Verschulden Ihrerseits am Verkehrsunfall in Frage kommt und Sie nach dem Verkehrsunfall noch unter Schock stehen. In diesen Fällen ist es ratsam keine Äußerungen über den Verkehrsunfallhergang zu tätigen. Sie sind nicht verpflichtet, sich zum Verkehrsunfallhergang gegenüber der Polizei am Verkehrsunfallort einzulassen! Sie können den Verkehrsunfallhergang aus Ihrer Sicht auch noch zuhause in Ruhe schriftlich verfassen und nachreichen. Voreilige Schuldeingeständnisse oder unbedachte Äußerungen vor den aufnehmenden Polizeibeamten erschwert die spätere Durchsetzung Ihrer berechtigten Schadensersatzansprüche.

In der Regel ist es ratsam zur Schadensregulierung mit der gegnerischen Versicherung einen Rechtsanwalt einzuschalten. Seien Sie bei allzu “netten” Versicherungen vorsichtig. Die gegnerische Versicherung hat kein Geld zu verschenken. Vorallem bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden (HWS-Distorsion, BWS-Distorsion, Prellungen etc.) sollten Sie einen Rechtsanwalt mit der Durchsetzung Ihrer Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche beauftragen. Die diesbezüglich entstehenden Kosten hat grundsätzlich die gegnerische Haftpflichtversicherung bzw. der Schädiger zu tragen. Die anfallenden Rechtsanwaltsgebühren die die gegnerische Haftpflichtversicherung trägt, richtet sich nach dem Betrag, den diese reguliert hat.

Wenn Sie den Verkehrsunfall verursacht haben, müssen Sie den Verkehrsunfall unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung melden.

Je nach Verkehrsunfall, müssen Sie zudem Ihre Kaskoversicherung, Ihre Rechtsschutzversicherung, Ihre Schutzbrief-Versicherung, Ihre private Unfallversicherung oder Lebensversicherung, Ihre private Krankenversicherung, Ihre gesetzliche Rentenversicherung oder Unfallversicherung hierüber informieren. Bei einem sog. „Wegeunfall“, bei Fahrten zur Arbeitsstelle oder von der Arbeitsstelle nach Hause, müssen Sie Ihren Arbeitgeber und die jeweilige Berufsgenossenschaft über den Verkehrsunfall informieren.

Nach einem Verkehrsunfall muss der Schädiger den Schadensfall innerhalb von 7 Tagen seiner Versicherung melden. Meldet er den Schaden nicht, so riskiert er seinen Haftpflicht-Versicherungsschutz.

II. Schadensregulierung:

Die Versicherungen versuchen bei der Schadensregulierung im Bereich der Verkehrsunfälle bundesweit (nicht nur in Siegen) an allen “Ecken und Enden” zu sparen, da sie in den letzten Jahrenmehrere Milliarden Euro Verlust im Bereich Verkehrsschäden „erwirtschaftet“ haben. Unter dem Begriff „Schadensmanagement“ sollen jetzt die Regulierungskosten für einen jeweiligenVersicherungsfall eingedämmt werden. So soll vor allem im Bereich der Anwaltsgebühren, Sachverständigen- , Abschlepp-, Werkstätten- und Mietwagenkosten eingespart werden.

Als Geschädigter hat man nach § 249 Abs. 1 S.1 BGB einen Anspruch auf Schadensersatz durch „Naturalrestitution“. Das heißt, der Schädiger (beim Verkehrsunfall ist der Schädiger Gesamtschuldner mit seiner Versicherung – beide haften für den Ersatz des entstandenen Schadens) hat den Zustand herzustellen, der bestehen würde, wenn der zum Ersatz verpflichtende Umstand nicht eingetreten wäre. Anders ausgedrückt: „Der Geschädigte ist so zu stellen, als hätte das schädigende Ereignis (hier der Verkehrsunfall) nicht stattgefunden“. Nach § 249 Abs. 2 S.1BGB kann der Geschädigte bei Sach- und Personenschäden statt sog. „Naturalrestitution“ Schadensersatz in Geld verlangen. Nach § 249 Abs. 2 S. 2 BGB in der seit dem 01.08.2002 geltenden Fassung bekommt der Geschädigte die Umsatzsteuer nur noch dann ersetzt, wenn diese auch angefallen ist.

In der Praxis versuchen die Versicherungen mit immer neuen „Geschichten“, die Geschädigten einzuschüchtern um diese um ihre berechtigten Ansprüche zu bringen. Sie habenselbstverständlich das Recht, Ihr Fahrzeug in der Marken- oder Fachwerkstatt Ihres Vertrauens reparieren zu lassen. Sie können Ihr Fahrzeug natürlich auch unrepariert lassen oder selbst reparieren. Den von der gegnerischen Versicherung erhaltenen Geldbetrag können Sie nach Ihrem Belieben verwenden, ohne dass sich hierdurch der Umfang Ihres Schadensersatzanspruchs verändert.

Nach einem Verkehrsunfall sollten Sie den Fahrzeugschaden von einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen taxieren lassen. Die diesbezüglich anfallenden Sachverständigenkosten muss der Schädiger bzw. die gegnerische Haftpflichtversicherung tragen, solange kein Bagatellschaden vorliegt. Liegt ein sog. “Bagatellschaden” vor, d.h. der entstandene Sachschaden an Ihrem Fahrzeug liegt zwischen 500,00 € - 700,00 € (die genaue Grenze ist umstritten), sollten Sie einen Kostenvoranschlag (von einer Fachwerkstatt bzw. von einem Kfz-Sachverständigen) erstellen lassen. Von der Taxierung des Schadens durch einen Sachverständigen der gegnerischen Versicherung sollten Sie Abstand nehmen, da diese Schadensgutachten in der Regel geringer ausfallen, als die Schadensgutachten eines unabhängigen Kfz-Sachverständigen.

Sie bekommen vom Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung im Rahmen der Schadensregulierung u.a. den im Gutachten festgestellten Schadensbetrag ersetzt.

Die Schadensersatzansprüche verjähren innerhalb von 3 Jahren beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Schadensersatzanspruch entstanden ist und der Geschädigte von den anspruchbegründenden Umständen Kenntnis hatte oder ohne Fahrlässigkeit gehabt hätte.

 

III. Ansprüche die Ihnen bei einem Verkehrsunfall zustehen – tabellarische Übersicht:

Diese Kosten muss Ihnen der Schädiger bzw. die gegnerische Versicherung in einem Schadensfall nach einem Verkehrsunfall ersetzen:

1. Reparaturkosten:

a. Die Versicherung hat Reparaturkosten nur bis zur Grenze des sog. „Wiederbeschaffungswertes“ des Pkws zu ersetzen. Dies ist der Betrag, der erforderlich ist, um einen nach Art, Alter und Erhaltungszustand gleichartigen Pkw zu erwerben.

Sind die Reparaturkosten höher als der Wiederbeschaffungswert des Pkws, liegt ein sog. „wirtschaftlicher Totalschaden“ vor. In einem solchen Falle bekommt man lediglich den Wiederbeschaffungswert ersetzt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH), kann der Geschädigte vom Schädiger und dessen Versicherung die geschätzten notwendigen Reparaturkosten ersetzt verlangen, soweit diese nicht 130% des Wiederbeschaffungswerts des beschädigten Pkws übersteigen. Es muss hierbei jedoch eine Reparatur des Fahrzeugs nachgewiesen werden.

b. Der Geschädigte hat ein Wahlrecht; er kann zwischen der fiktiven (auf Gutachtenbasis des Kfz-Sachverständigen) und der konkreten Schadensberechnung wählen. Der Geschädigte muss jedoch an der einmal gewählten Abrechnungsart festhalten.

c. Zur Feststellung des Schadenumfangs ist eine Bewertung des Sachschadens durch einen Sachverständigen notwendig. Ein solches Gutachten ist auch empfehlenswerter als ein Kostenvoranschlag einer Werkstatt. Nur ein Gutachter weiß in der Regel, welchen Sachschadenman genau ersetzt bekommt und in welcher Höhe.

2. Sachverständigenkosten:

Wann darf ich als Geschädigter einen Sachverständigen beauftragen?a. bei Fahrzeugreparaturkosten unter 500,00 Euro bzw. zwischen 500,00 – 700,00 Euro:

Haben die Reparaturkosten die sog. Bagatellgrenze von 500,00 Euro unterschritten, kann der Ersatz der Sachverständigenkosten durch den Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherungabgelehnt werden. Man erhält in diesen Fällen nur die Kosten eines Kostenvoranschlags einer Fachwerkstatt bzw. eines Kfz-Sachverständigen ersetzt.

Bei Fahrzeugreparaturkosten im Bereich vom 500,00 bis 700,00 Euro ist es häufig vor Erstellung des Gutachtens schwierig zu beurteilen, ob die Bagatellgrenze überschritten ist oder noch nicht. Geht der Geschädigte vor der Erstellung des Kfz-Sachverständigengutachtens davon aus, dass die Bagatellgrenze überschritten ist, so muss der Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung die angefallenen Kfz-Sachverständigenkosten tragen. Der Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung trägt das sog. “Prognoserisiko”.

Die Einholung eines Sachverständigengutachtens ist jedoch häufig aus Gründen der Beweissicherung geboten.

b. Fahrzeugreparaturkosten über 700,00 Euro:

Bei einem Sachschaden von 700,00 Euro und darüber bekommt man immer die Gutachterkosten ersetzt, dies ist sogar höchstrichterlich durch den BGH so entschieden worden.

c. Sachverständigengutachten „unbrauchbar“:

Die Erstattung der Sachverständigenkosten kann nicht mit der Begründung abgelehnt werden, dass das Gutachten für die Regulierung des Fahrzeugschadens unbrauchbar gewesen sei.Selbst bei Fehlern im Gutachten. Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung ist der Sachverständige nicht „Erfüllungsgehilfe“ des Geschädigten, so dass das Risiko von Fehleinschätzungen der Schädiger und dessen Versicherung trägt. Selbst ein unbrauchbares Sachverständigengutachten muss durch den Schädiger bzw. seine Haftpflichtversicherung getragen werden, es sei denn den Geschädigten trifft ein Auswahlverschulden bei der Auswahl des beauftragten Sachverständigen.

d. gegnerische Versicherung hat bereits einen Kfz-Sachverständigen beauftragt:

Hat die gegnerische Haftpflichtversicherung bereits einen eigenen Sachverständigen beauftragt und haben Sie dieser Vorgehensweise nicht zugestimmt, können Sie noch ein weiteres Schadensgutachten durch einen Sachverständigen Ihres Vertrauens einholen.

3. Anwaltskosten:

Die anfallenden Rechtsanwaltsgebühren sind Teil des vom Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung zu erstattenden Schadens. Die Haftpflichtversicherung des Schädigers trägt die angefallenen Anwaltskosten des Geschädigten bis zum Streitwert des regulierten Betrags.

4. Abschlepp- und

Bergungskosten:

Die Abschlepp- und Bergungskosten sind in vollem Umfang zu ersetzen und können nicht auf die begrenzt werden, die für ein Verbringen des Fahrzeugs zur nächsten Werkstatt angefallen wären.Doch Vorsicht: Das Abschleppen zum eigenen Wohnort, nur um das verunfallte Fahrzeug dort von einem Sachverständigen begutachten zu lassen, ist ein Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht und wird nicht erstattet.

5. Mietwagenkosten (Vorsicht bei der Anmietung!):

a. Für den Ausfallzeitraum des unfallbeschädigten Fahrzeugs kann ein Mietwagen angemietetwerden; die Ersatzpflicht der hierfür aufgewendeten Kosten ist im Grundsatz außer Streit. Die Dauer der Mietwagenanmietung richtet sich grundsätzlich ab dem 1. Tag des Fahrzeugausfalls (z.B. Abgabe des Fahrzeugs bei der Reparaturwerkstatt) bis zu dessen Reparaturfertigstellungbzw. Ersatzbeschaffung (Fahrzeugneukauf).

Jedoch muss für den Einzelfall geprüft werden, ob sich nicht schon die Anmietung eines Mietwagens verbietet. Es können sich weiterhin auch Schwierigkeiten beim Umfang der zu erstattenden Mietwagenkosten ergeben. Erforderlich sind Mietwagenkosten, wenn ein verständiger, wirtschaftlich denkender Mensch in der gleichen Lage des Geschädigten sie ebenso machen würde.

Grundsätzlich darf ein gleichwertiges Fahrzeug angemietet werden. Der Mietwagen darf nicht zu einer höheren Typklasse gehören, als das eigene Fahrzeug. Man muss sich in der Regel “ersparte Aufwendungen” anrechnen lassen, wenn man kein klassentieferes Fahrzeug anmietet.Dieser Abzug muss nach der Rechtsprechung vorgenommen werden, da durch denschadensbedingten Ausfall des eigenen Fahrzeugs und der Nutzung des Mietfahrzeugs Ersteresdas eigene Fahrzeug keiner Abnutzung unterliegt und sich seine Lebensdauer entsprechend verlängert. Es wird in der Regel ein pauschaler Abzug zwischen 3 % bis 15 % vorgenommen.

b. Im Zweifelsfall hat der Geschädigte darzulegen, dass er durch den Ausfall seines Kfz an einer tatsächlich beabsichtigten Nutzung gehindert ist bzw. war, also wirtschaftlich geschädigt ist. Gründe die gegen eine Anmietung eines Mietwagens sprechen können sind zum Beispiel: geringe Fahrtstrecke, lediglich gelegentliche Nutzung, Zweitwagen, Fahrzeug wird nur durch Familienangehörige genutzt, der Geschädigte ist durch Krankheit an der Nutzung des Fahrzeugs gehindert etc.

c. Seit dem Jahre 2005 hat der Bundesgerichtshof seine Rechtsprechung zur Erstattungsfähigkeit von Mietwagenkosten sehr ausgedehnt. Mietwagenkosten, die nach einem sog. “Unfallersatztarif” abgerechnet worden sind, sind nur noch dann erstattungsfähig, wenn sie im Einzelfall erforderlich waren. Die diesbezügliche Beweis- und Darlegungslast trifft den Geschädigten.

Erkundigen Sie sich daher vor der Anmietung eines Mietwagens immer nach dem günstigsten Tarif und mieten Sie ein klassentieferes Fahrzeug an. Sicherheitshalber sollten Sie bei einer anderen regionalen Autovermietung ein Vergleichsangebot einholen. Ihre Einholungspflicht über einen günstigeren Tarif besteht auch dann, wenn das Mietwagenunternehmen nicht zwischen einem „Unfallersatztarif“ und einem „Normaltarif“ unterscheidet und lediglich einen einheitlichen Tarif anbietet.

Hat Ihnen Ihre Mietwagenfirma zu hohe Mietwagenkosten in Rechnung gestellt, so bestehen unter Umständen Schadensersatzansprüche wegen unterlassener oder fehlerhafter Beratung bei Abschluss des Mietwagenvertrags. Mit diesen Ansprüchen können Sie gegenüber überhöhten Forderungen aufrechnen. Der Schädiger bzw. seine Haftpflichtversicherung können bei einer überhöhten Mietwagenforderung die angefallenen Mietwagenkosten auch tragen und nach § 255 BGB die Abtretung der Schadensersatzforderung an sich fordern.

6. Nutzungsausfallentschädigung:

Die Alternative zum Ersatz der Mietwagenkosten ist die Entschädigung für den Nutzungsausfall. Der „entgangene Gebrauchsvorteil“ des Unfallfahrzeugs ist auch zu entschädigen, wenn kein Ersatzfahrzeug angemietet wird (dies gilt aber uneingeschränkt nur für privat genutzte Fahrzeuge einschließlich Oldtimer, bei gewerblich genutzten Fahrzeugen wird eine Nutzungsentschädigung nur in Ausnahmefällen gewährt). Ersetzt wird der Nutzungsentzug grundsätzlich nur für die Zeit des unfallbedingten Ausfalls, also für die Zeit der Reparaturdauer oder den erforderlichen Zeitraum der Ersatzwagenbeschaffung. Um eine Nutzungsausfallentschädigung geltend machen zu können, muss eine Nutzungsmöglichkeit des ausgefallenen Fahrzeugs und ein Nutzungswille bestanden haben (vgl. obige Ausführungen zum Mietwagen unter b).

Bei der konkreten Berechnung des Nutzungsausfalls wird in der Praxis auf die TabelleDanner/Küppersbusch zurückgegriffen. Weiterhin berücksichtigt die Rechtsprechung bei der Höhe der zu zahlenden Nutzungsausfallentschädigung das Fahrzeugalter. Es bestehen 3 Stufen:

- Fahrzeugalter bis 5 Jahre – nach Tabelle

- Fahrzeugalter zwischen 5 und 10 Jahren – Herabstufung um eine Gruppe in der Tabelle

- Fahrzeugalter über 10 Jahre – Ersatz der Vorhaltekosten

Um die Nutzungsausfallentschädigung geltend machen zu können, muss der Geschädigte die Reparatur des verunfallten Fahrzeugs nachweisen. Diesen Nachweis kann er wie folgt erbringen:

- Reparaturrechnung

- Reparaturdauer-Bescheinigung durch Fachwerkstatt oder KFZ-Sachverständigen

- Bestätigung der Reparatur durch Aussagen von Familienangehörigen etc.

- Foto mit eindeutigem Datumsnachweis (aktuelle Bildzeitung mit fotografieren)

- Sachverständigengutachten über durchgeführte Reparatur

- Vorführung des reparierten Fahrzeugs bei der Versicherung

Bei Fahrzeugerwerb nach einem Totalschaden reicht die Vorlage des Kaufvertrags und die entsprechende Zulassungsbescheinigung aus.

7. Wertminderung:

Um eine Wertminderung geltend machen zu können, muss ein erheblicher Unfallschaden am Fahrzeug eingetreten sein. Bei Bagatellschäden wird von der Rechtsprechung eine Wertminderung verneint. Wie hoch der erlittene Fahrzeugschaden sein muss, ist umstritten. Er muss jedoch mindestens 10 % vom Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs betragen.

Der Begriff der Wertminderung umfasst sowohl den technischen wie den merkantilenMinderwert, der bei einem Kfz durch die Unfallbeschädigung herbei geführt werden kann.

a. technische Wertminderung:

Dies sind die Schäden bzw. Folgen, die nach fachgerechter Reparatur am Fahrzeug verblieben sind. Hierunter fallen Ausbeulen, verbliebene Ausspachtelungen oder Farbunterschiede bei Teillackierungen. Mit dem Fortschritt der Reparaturtechnik sind solche Instandsetzungsspuren selten geworden, so dass die technische Wertminderung nur noch eine ganz untergeordnete Rolle spielt.

b. merkantile Wertminderung:

Hat ein Kfz einmal einen Unfallschaden erlitten, so lässt es sich später meistens nur noch mit einem Preisabschlag verkaufen. Diesen Preisabschlag nennt man merkantilen Minderwert. Voraussetzung hierfür ist nicht, dass tatsächlich ein Mangel am Fahrzeug verblieben ist.

Dass der Preisabschlag erst bei einem möglichen späteren Verkauf hingenommen werden muss, berührt die Erstattungspflicht des Schädigers nach Ansicht des BGH nicht. Die Berechnungsmethode für solch einen merkantilen Minderwert ist jedoch sehr umstritten.

Grundsätzlich schließt auch ein Vorschaden den Ansatz merkantilen Minderwerts bei einem erneuten Schaden nicht aus.

Merkantiler Minderwert kann bei Kraftfahrzeugen und Motorrädern geltend gemacht werden. Bei Lkws ist mangels eines entsprechenden Gebrauchtwagenmarkts bei der Ermittlung eine Einzelfallberechnung durch einen Sachverständigen zu erstellen

8. Allgemeine Kostenpauschale:

Ein Ersatz von pauschalen Auslagen (für Telefon-, Porto-, Wegekosten etc.) wird in der Regel bis zu einem Betrag von 20,00 € – 30,00 € ohne weiteren Nachweis akzeptiert. Die Gerichte setzen diesbezüglich häufig einen Betrag in Höhe von 25 Euro an.

Da der Lebenshaltungskostenindex stark gestiegen ist, halte ich eine Kostenpauschale in Höhe von 30,00 € für angemessen. Diese Rechtsansicht wird von der Rechtsprechung nunmehr auch teilweise geteilt (vgl. hierzu AG Kelheim – Zweigstelle Mainburg, Urteil vom 28.01.2003, Az.: 1 C 294/02, DAR 2003, 178; AG München, AZ.: 343 C 32462/04, Urteil vom 29.12.2004; AG Siegen, AZ.: 12 C 833/04, Urteil vom 09.08.2005; AG Siegen, Az.: 12 C 612/06, Urteil vom 16.03.2007 uvm.).

9. Andere Sachschäden:

Kleider; Brillen; Kofferrauminhalt usw.

a. Diese Gegenstände bekommt man selbstverständlich auch ersetzt. Die Versicherung wird diese jedoch nur bis zur Grenze des sog. Wiederbeschaffungswertes zu ersetzen. Dies ist der Betrag, der erforderlich ist, um einen nach Art, Alter und Erhaltungszustand gleichartigen Gegenstand zu erwerben.

Besteht für gleichartige, gebrauchte Gegenstände kein Markt, ist der Wert ausgehend vom damaligen Anschaffungspreis zu ermitteln. Dieser muss im Bedarfsfall nachgewiesen werden.Man kann auch die erzielten Verkaufspreise gleichwertiger gebrauchter Gegenstände bei dem Internetauktionshaus eBay als Wiederbeschaffungswert ansetzen.

b. Die Reparaturkosten der unfallbeschädigten Gegenstände wird die Versicherung in der Regelnur gegen Beleg ersetzen.

c. Zur Feststellung des Schadensumfangs ist eine Bewertung Ihrer beschädigten Gegenstände durch einen Sachverständigen häufig ratsam (z.B. bei teueren Gegenständen bzw. Erbstücken etc.).

10. Andere Kosten, die in der Regel geltend gemacht werden können:

a. Verdienstausfall gem. Arbeitgeberbestätigungb. Schmerzensgeldc. Kinderbetreuung/sonstige Betreuungskosten

d. Haushaltshilfe/Haushaltsführungsschaden

e. entgangener Gewinn

f. Arztkosten soweit nicht von der Krankenkasse/Berufsgenossenschaft getragen und auf diese übergegangen

g. Kreditkosten

h. Standkosten bei Werkstatt/Abschleppunternehmen und Finanzierungskosten Autokredit

i. Verlust einer Tankfüllung

j. Taxispesen für unfallbedingte Fahrten

k. Kosten für ein neues Kennzeichen

l. Abmeldekosten des Unfall-Kfz

m. Anmeldekosten – Ersatz-Kfz


Urteile - Ansprüche zum Verkehrsunfall und zum Autorecht:

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


A

Abbiegen in Grundstückeinfahrt – Kollision mit Gegenverkehr

Abbiegen – Rückschaupflicht -Verkehrsunfall

Abbiegen in Hauseinfahrt Zusammenstoss mit Motorradfahrer

Abbiegen: paralleles Abbiegen in eine mehrspurige Straße – Verkehrsunfall – Haftung

Abbiegen auf Parkplatz und Zusammenstoß mit Motorradfahrer

Abrechnung auf Neuwagenbasis auch bei geringer Beschädigung

Abschlepp- und Transportkosten müssen als Unfallschaden ersetzt werden

Abschleppkosten - Parken vor Grundstückeinfahrt

Abschleppen eines aufgebrochenen Fahrzeugs durch die Polizei

Abschleppkosten in NRW verfassungsgemäß?

Abschleppen – Bei hinterlassener Handynummer nicht zulässig!

Abschleppen bei 3 Min. parken/halten auf Behindertenparkplatz?

Abschleppen: Beschädigung des Pkw nach verbotswidrigem Parken auf Behindertenparkplatz

Abstellen eines PKW-Anhängers zu Werbezwecken erlaubt?

alkoholbedingter Unfall – Kfz-Haftpflichtversicherung kann Regeß fordern!

Alkoholfahrt – Schadensersatzansprüche und Restschuldbefreiung

Allgemein zum Gerichtsverfahren

Allgemein – ein Unfall (Autounfall)

Ampelanlage – Umschalten und Auffahrunfall

Ansprüche: Diese Ansprüche beim Verkehrsunfall sind Ihr gutes Recht

Ansprüche nach Verkehrsunfall – Welche hat man?

Anwaltsgebühren – Erstattungsfähigkeit

Anwaltsgebühren bei Verkehrsunfall: Muss Verursacher/in diese tragen?

Anwohnerparkplatz – Wenn man auf eigenem Grundstück parken kann?

ärztliches Gutachten im Vergleich zum abstrakten Kfz-technischen Gutachten

Auffahrunfall und Anscheinsbeweis für ein Verschulden des Auffahrenden

Auffahrunfall in einen schlecht beleuchteten Bagger

Auffahrunfall: Wer auffährt hat nicht immer Schuld!

Auffahrunfall: bei gelber/roter Ampel – Bremser haftet!

Auffahrunfall aufgrund Spurwechsel

Auffahrunfall bei Abbiegen in Grundstück – Anscheinsbeweis

Auffahrunfall – Anscheinsbeweis und Aufteilung der Betriebsgefahr

Auffahrunfall: Haftung des Vordermanns bei ausbremsen!

Auffahrunfall aufgrund von starker Abbremsung

Auffahrunfall in Baustelle - Verschuldensfragen

Aufklärungspflichten des Versicherungsnehmers gegenüber Kaskoversicherung

Aufsichtspflichtverletzung: Erziehungsberechtigter ist nicht verpflichtet zweijähriges Kind ständig an der Hand zu halten

Auskunftspflicht zur Mitteilung der gezahlten MwSt. bei Ersatzfahrzeugkauf nach Unfall

Auslandsverkehrsunfall – Schadensersatzklage in Deutschland

Auslaufmodell - Einzelhandel muß darauf hinweisen gem. § 3 UWG

Austauschmotor – Kein Anspruch auf Gesamterneuerung des Motors!

Autoersatzschlüssel im verschl. Handschuhfach ist nicht grob fahrlässig!

Autogasanlage – Schadensersatzanspruch bei ungeeignetem Fahrzeug

Autohändler haftet für die Prospektangaben des Herstellers

Autoinhaltsversicherung – bei Werkstattwagen – Versicherungsumfang

Autokauf - Preisirrtum beim Verkäufer – muß er verkaufen?

Autokauf: Rückabwicklung Mangelhaftigkeit – Navigationsgerät, Tempomat, BC

Autokauf – Einbehaltung des Fahrzeugbriefes als Eigentumsvorbehaltsvereinbarung

Autokauf per Internetauktion über Verkaufvertreter – Rücktritt

Autokauf – Rücktritt: außergerichtliche Einigung nach Klageerhebung – Tragung der Kosten des Gerichtsverfahrens

Autokauf – Nacherfüllung – Rücktritt – Zumutbarkeit

Autokäufer – Rechte des bei Mängeln

Autokaufvertrag – Rücktritt: Darlegungs- und Beweislast

Autokaufvertrag – Rücktritt und Nutzungsausfallschaden

Autokaufvertrag: Rücktritt wegen zu kleinem Tank

Autokaufvertrag – Beweiswirkung einer Telefax-Sendebestätigung

Autokaufvertrag – Gewährleistungsausschluss – Rücktritt vom Vertrag

Autokaufvertrag – Anfechtung wegen Unfallschaden

Autokaufvertrag – Rücktritt wegen hohen Bezinverbrauchs

Autoleasing bestmögliche Verwertung und Drittkäuferbenennungsrecht

Automarktpreisspiegel des Frauenhofer-Institut – Mängel

Automietvertrag – Unfall – Vollkaskoversicherung

Autoleasingvertrag: Rücktritt vom Vertrag – Abnahme

Automobilauktion – Sachmängelansprüche und Gewährleistungsausschluss

Autoradiobedienung – Verkehrsunfall durch Ablenkung – Leistungsfreiheit des Versicherers? 

Autorecht – grundsätzliche Fragen und Antworten

Autoreifen: Händlerhaftung für alte Autoreifen!

Autorennen: Teilnahme an Sportwettkämpfen und Haftung

Autoreparatur mit Ersatzteilen – Versicherung will nicht zahlen

Autoreparatur – Kündigung des Werkvertrags

Autoschlüssel in Umkleidekabine vergessen – Auto weg – zahlt Versicherung?

Autounfall – Beweislast des Geschädigten für den Unfall

Autounfall – Abrechnung auf Gutachtenbasis – Anforderungen an Reparatur

Autounfall – Schadensersatzanspruch und 6monatige Weiternutzungspflicht

Autoverkauf: bei Trickdiebstahl wird Versicherung von Leistung frei!

Autowerbung – Kraftstoffverbrauch und CO2 Immissionen

Autowerkstätten haften nicht für Parkplatzschäden

Autovermieter: Hinweispflicht auf günstigere Unfallersatztarife?

Autovermieter – Aufklärungspflicht bei Vermietung eines Unfallersatzfahrzeuges

Autozulassung künftig nur noch ohne Steuerschulden

B

Bagatellschaden angegeben – Totalschaden vorhanden – Wandelung?

Bagatellschaden: Grenze bei 2.500 DM? – Eine Einzelfallentscheidung……

Bagatellschaden – Sachmangel bei PKW-Kauf

Barvergütung: Werbung einer Reparaturwerkstatt mit 150 Euro Barvergütung ist unzulässig

Basiszinssatz ab 01.01.1999 bis heute

Bastlerauto und wirksamer Gewährleistungsausschluss

Baufahrzeuge – Aufklärungspflicht des Vermieters – hinsichtlich Teilnahme am Strassenverkehr  

Baumbruch und PKW-Beschädigung: Schadensersatzanspruch?

Baustahlmatten – Verkehrsunfall bei Ablagevorgang – Haftung

Baustellenbereich: Wer hier überholt haftet bei Unfall höher!

Baustellenschild als Gefahrenquelle

Baustellenunfall – deutliche Geschwindigkeitsreduzierung notwendig

Benzinklausel und Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung

Benzinklausel – Gefahrverwirklichung durch Fahrzeuggebrauch

Benzinklausel in Privathaftpflichtversicherung – Heizlüftereinsatz

Beschleunigungsstreifen – Halten auf diesem & Unfall – Mitverschulden?

Betankungsfehler bei Probefahrt – Haftung

Betonpoller in Fußgängerzone – Sturz mit dem Fahrrad

Betriebsgefahr – völliges Zurücktreten

Beweislastumkehr bei Autokauf – bei Mängeln aufgrund äußerer Einwirkung

Beweisverfahren (Selbstständiges) – Streitwertfestsetzung – Auto

Blechschaden repariert – als Wandelungsgrund?

Bruttowiederbeschaffungswert: Umsatzsteuerersatz bei unfallbeschädigten Kraftfahrzeug ohne Ersatzbeschaffung

Bürgersteigunebenheiten bis 1,5 cm sind normal - Kein SE

C

Cabriodachfehlfunktion – Rücktritt vom Autokaufvertrag

Chiptuning – Erlöschen der Betriebserlaubnis und späterer Ausbau des Chips

D

Dachziegel (herabfallende durch Sturm) - Fahrzeugbeschädigung  – Wer zahlt?

DAV-Abkommen und Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen

Diebstahl: Handtasche unter Autositz – Schadensersatz oder grob Fahrlässig?

Diebstahl kein Versicherungsschutz, wenn Zündschlüssel steckte

Diebstahlsnachweis bei der Kaskoversicherung

Diebstahl-Kfz: Vorschäden nicht angegeben – Versicherung leistungsfrei?

Dieselfahrzeug – bei Kurzstreckenuntauglichkeit Rücktritt von Kaufvertrag möglich

Dieselpartikelfilter – Verstopfung – Rücktritt vom Kfzkaufvertrag

Dieselpartikelfilter – Fahrzeugmangel

“Durchgecheckt” und „top fit” als Zusicherungen beim Pkw-Kauf?

Durchrostungsgarantie des Fahrzeugherstellers – Voraussetzungen

Durchrostungsgarantie – Umfang der Herstellergarantie

E

EC-Karte im Auto vergessen – grob fahrlässig! Man haftet für den Schaden!

EG-Fahrzeugtypgenehmigung - einheitliche berührt deutsche Lkw-Geschwindigkeitsvorschriften nicht

Eigenreparatur – nicht fachgerecht – kein Integritätszuschlag

Einspritzdüse – überdurchschnittlicher Verschleiß

Einwurf des Autoschlüssels beim Autohändler

Einsatzfahrzeug und Sonderfahrrecht – Beachtung der Sicherheit und Ordnung

Einzelimport - verschwiegen: Rückabwicklung des Kaufvertrags

Ersatz der MwSt. bei Kasko-Schäden – Ausschluß in AGBs

Ersatzfahrzeug nach Verkehrsunfall und MwSt. – nach neuem Recht!

Ersatzfahrzeug nach Verkehrsunfall und MwSt nach neuem Recht - 2

Ersatzfahrzeug/Interimsfahrzeug – Geschädigter darf auf ein vor Unfall bestelltes Neufahrzeug warten

Ersatzfahrzeug: Ersatzbeschaffung bis zur Höhe des (Brutto-) Wiederbeschaffungswertes des unfallbeschädigten Kraftfahrzeuges

Erstzulassung im Kraftfahrzeugsteuerrecht – Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens keine Erstzulassung

EU-Import – Sachmängelhaftungsansprüche gegen den Importeur

EU-Neuwagen als Mangel

Euro 2 Norm keine zugesicherte Eigenschaft

EU-Schadstoffnormangabe im Kfz-Kaufvertrag bindend?

Ex-Ehegatte nimmt Fahrzeug an sich – Kasko zahlt nicht!

F

“Fabrikneuheit” als zugesicherte Eigenschaft und Modellwechsel

fabrikneu – ein 23 Monate altes ungebrauchtes Auto ist nicht fabrikneu

fabrikneu: Ein Pkw ist  1 Jahr nach seiner Herstellung nicht mehr „fabrikneu“!

Fachwerkstatt muss bei Reparatur Herstellervorgaben beachten

Fahrerflucht: Keine Strafbarkeit wegen bei vorsatzlosem Entfernen vom Unfallort

Fahrerhaftung gegenüber dem Beifahrer

Fahrfehler (vermeidbarer) – bei Abkommen von übersichtlicher Fahrbahn

Fahrlehrer – Fortbildungspflicht

Fahrtkostenerstattung für Rechtsanwalt der nicht ortsansässig ist

Fahrradfahrer – Verkehrsunfall ohne Helm – Mitverschulden

Fahrradfahrerunfall – Unfall wegen Fußgängerin auf Radweg

Fahrradfahrerunfall – kein Fahrradhelm und Mitverschulden

Fahrradfahrerunfall mit Fußgängerin

Fahrräder: Kein Halteverbot vor Bahnhöfen!

Fahrschüler müssen auf die erste praktische Fahrstunde vorbereitet werden!

Fahrstreifenwechsel – Verkehrsunfall – Haftung

Fahrradunfall Kind – Haftung

Fahrradunfall trotz Hinweisschild – Straßenverkehrssicherungspflicht

Fahrradunfall durch Gehwegbenutzung – Haftung

„Fahrzeug durchgesehen und in Ordnung” keine Eigenschaftszusicherung!

Fahrzeugbeschädigung bei Werkstattaufenthalt – Schadensersatz

Fahrzeugsbeschädigungen durch Baum – Versicherungspflichtverletzung

Fahrzeugdiebstahl – Rückgriff der Versicherung auf Gehilfen des Diebs

Fahrzeugdiebstahl durch ungedeckten Scheck

Fahrzeugdiebstahl – Beweislast

Fahrzeugdiebstahl durch Fahrzeugschlüsseleinwurf in Briefkasten der Vertragswerkstatt – Leistungsfreiheit des Versicherer

Fahrzeugdiebstahl – Wegfahrsperre intakt – muss Versicherung zahlen?

Fahrzeugdiebstahl: Obliegenheitsverletzung bei falschen Kaufpreisangaben?

Fahrzeugdiebstahl – grob fahrlässige Herbeiführung – Abstellen des Fahrzeugs

Fahrzeugeinsatzvereinbarung – Vertragsrücktritt und Vertragsstrafe

Fahrzeugfinanzierung und Stockrate – Wegfall der Darlehensansprüche

Fahrzeugfinanzierung – Briefherausgabe und Restdarlehenszahlung 

Fahrzeuggarantievertrag – Wassereinbruch

Fahrzeugbrand – Schadensersatzanspruch bei vorsätzlicher Inbrandsetzung

Fahrzeuginspektion – Schadensersatz bei Motorschaden

Fahrzeugkauf und Gewährleistungsausschluss

Fahrzeugkauf – Kaufpreisübergabe an Autohausmitarbeiter

Fahrzeugkauf – Rücktritt – Aufleuchten der Motorprüfungsanzeigenleuchte

Fahrzeugkauf: Rücktritt vom Kaufvertrag wegen Montagsauto

Fahrzeugkauf – Rücktritt wegen Mietwageneigenschaft

Fahrzeugkauf – Rücktritt vom Kaufvertrag wegen verschwiegenem Unfall

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt wegen Nachlackierung

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt – Abrechnung

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt und Beweislast für Mängel

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt wegen Kraftstoffmehrverbrauch

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt wegen erhöhtem Kraftstoffverbrauch

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt bei fehlgeschlagener Nachbesserung

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt bei sporadischen Fahrzeugmängeln

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt vom Kaufvertrag – Stand der Serie

Fahrzeugkaufvertrag – Nichtabnahme und Schadensersatz

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt wegen fehlerhafter Türschließungsfunktion

Fahrzeugkaufvertrag – Schadensersatz für Nichtabnahme

Fahrzeugskaufvertrag – Rücktritt wegen mangelhafter Lackierung

Fahrzeugkaufvertrag: Rückabwicklung wegen Verschleißteilen

Fahrzeugkaufvertrag – Rücktritt – Fahrzeug nicht fabrikneu

Fahrzeugkaufvertrag – Rückabwicklung bei gravierendem Unfallschaden

Fahrzeugmangel – Verdacht auf Motorschaden

Fahrzeugmangel – Abweichung Erstzulassung und Herstellungsdatum

Fahrzeugnutzung – Gewerbliche und Private Nutzung eines Fahrzeugs – Verbraucherrecht

Fahrzeugschlüsselverlust – Pkw-Diebstahl – Leistungsfreiheit des Versicherers?

Fahrzeugreparatur am Käufer- oder Verkäufersitz?

Fahrzeugreparatur – Totalschaden mit gebrauchten Teilen

Fahrzeugsrestaurierung – Fahrzeugrückgabe – Werklohnforderung

Fahrzeugrückabwicklung – Saldierung der Bereicherungsposten

Fahrzeugüberlassung: Haftung für entstehende Schäden

Fahrzeugvermietung – Mietzinszahlung und Unfall

Fahrzeugvermietung – Haftungsreduzierung für Mieter

Fahrzeugversicherung – Überschreitung der jährlichen Fahrleistung

Fahrzeugversicherung – Obliegenheitsverletzung – Hinweis auf Vorschäden

Fahrzeugvollversicherung – Wildunfall und Beweislast

Fahrzeugwandelung: Berechnung der Gebrauchsvorteile/Nutzungsvorteile

Fahrzeugwandelungsprozess – Kostentragung bei Einigung

Fahrzeugwertminderung nach Verkehrsunfall – Berechnung

Fallobst auf Auto – Pflichtwidrigkeit des Grundstückeigentümers

Falschbetankung – Mietwagen – Haftungsbeschränkung

Falschbetankung – Haftung der Privathaftpflichtversicherung

Falsche Angaben in der Zeitungsanzeige über Pkw – Wandelung möglich?

Falsche Angaben gegenüber der Vollkaskoversicherung

Falsche Angaben gegenüber Kaskoversicherung – Grundsatzurteil

Falschparker als Unfallverursacher - Haftung

Falschparker – privates Abschleppen – Wer zahlt die Abschleppkosten?

fehlende Sicherheitsverriegelung der Zentralverriegelung – Wandelungsgrund?

Feldweg befahren – Geländewagenfahrer haften selbst für Schäden an ihren Fahrzeugen!

Ferrari F 50 – Unfall bei Ausflugsfahrt – Reparaturkosten in Höhe von 435.595,12 DM

Finanzierungsleasing – Vertragsrücktritt

Findling neben Fahrbahn aufgestellt,Unfall,Verkehrssicherungspflicht verletzt?

Flüsterasphalt – Verkehrsunfall und Griffigkeit nach SCRIM-Verfahren

Freibetrag auf Lohnsteuerkarte – Erhöhung des monatlichen Teilzeitnettoentgeltes

Fristsetzungsverlangen – sofortige oder unverzügliche Mängelbeseitigung

Funkenflug von Eisenbahnoberleitung auf Auto – Wer zahlt?

Fußgänger (Mutter und Kind) durch Auto angefahren – Aufsichtspflicht der Mutter über Kleinkind

Fußgänger überfahren – Haftungsverteilung

Fußgänger haben keinen Anspruch auf Schadensersatz, wenn sie nicht auf den Verkehr achten!

Fußgänger – Wann ist ein solcher hilfsbedürftig?

Fußgänger verursacht Unfall mit Fahrradfahrer – Haftung?

Fussgänger (betrunken) – angefahren – Mitverschulden?

Fußgängerunfall – Geschwindigkeitsüberschreitung

Fußgängerin – nachts auf Fahrbahnmitte – Haftung des Autofahrers

G

Gabelstaplerunfall: Haftung des Fahrers

Gabelstaplerunfall: Mitverschulden bei geöffneter Heckklappe

Garantie und Gewährleistung – Unterschiede – Mögliche Veränderungen

Garantievereinbarung bei Autokauf – Motorschaden beim Porsche

Gebrauchtfahrzeugkaufvertrag: Rücktritt wegen hohen Kraftstoffmehrverbrauch

Gebrauchsvorteile: lineare Berechnung bei Rücktritt vom Neuwagenkauf

Gebrauchtreifen: Reifenhändler haftet auch für den Verkauf

Gebrauchtreifen: Haftung des gewerblichen Verkäufers

Gebrauchtwagen: Irreführung durch falschen Neuwagenpreis

Gebrauchtwagen – längere Standzeit als Sachmangel

Gebrauchwagengarantieversicherung – Händlervorgaben durch Versicherer

Gebrauchtwagengarantievertrag

Gebrauchtwagengarantievertrag – Rechnungsvorlage

Gebrauchtwagengarantievertrag – Kostenerstattungsanspruch

Gebrauchtwagengarantievertrag – Ausschlussklauseln nicht immer wirksam!

Gebrauchtwagenkauf – Rücktritt – Sicherstellung des Fahrzeugs

Gebrauchtwagenkauf – Rücktritt wegen Wassereintritt

Gebrauchtwagenkauf – Bagatellschaden und Unfallschaden

Gebrauchtwagenkauf – Wagen muss betriebsfähig und verkehrssicher sein, auch fahrbereit?

Gebrauchtwagenkauf – Anfechtung des Kaufvertrags wegen Unfallschaden und Verjährung

Gebrauchtwagenkauf – Rücktritt auch ohne Fristsetzung zur Nachbesserung 

Gebrauchtwagenkauf – Haftung für falsche Internetanzeige

Gebrauchtwagenkauf – bei Mängeln muss Nacherfüllung ermöglicht werden

Gebrauchtwagenkäufe vor Ort sind keine Bargeschäfte des täglichen Lebens

Gebrauchtwagenkaufvertrag – Wandelung wegen Unfallschaden

Gebrauchtwagenkaufvertrag – Rücktritt bei Getriebedefekt

Gebrauchtwagenkaufvertrag – Inzahlunggabe Gebrauchtfahrzeug

Gebrauchtwagenhandel: Agenturgeschäft als Umgehungsgeschäft

Gebrauchtwagenvertrag – Rücktritt wegen Getriebeschaden

Gebrauchtwageninzahlungnahme – Neufahrzeugverkauf – zwei Verträge?

Gefälleparken – ohne Einlegen des Rückwärts- oder 1. Ganges – grobe Fahrlässigkeit

Gegenfahrbahn gekommen – Wer haftet wie?

Geltendmachung von Versicherungsansprüchen bei Unfallversicherung

Geschwindigkeitsüberschreitung und Haftung bei Verkehrsunfall mit Radfahrer

Gespannfahrzeug – Verkehrsunfall – Haftungsverteilung

Getriebeschaden – Nacherfüllung des Fahrzeugsverkäufers

Getriebeschaden – Rücktritt vom Kfz-Kaufvertrag

Getriebeverschleiß und Reparaturkostenersatz – Beweislastverteilung

Gewährleistungsansprüche gegen Kfz-Vermittler (EU-Import)

Gewährleistungsausschluss Gebrauchtwagenkauf – Rücktritt vom Kaufvertrag

Grundstücksausfahrt – Notfalls in die Strasse einweisen lassen

Grundstückseinfahrt – Unfall – Haftungsquote 50:50?

Gruppenfreistellungsverordnung – Kündigungsfristen

Gurtanlegepflicht – Nichtbeachtung durch Beifahrer – Mitverschulden

Gutachten (ärztliches) bei einem Verkehrsunfall – Wer zahlt es?

Gutachterkosten und unrichtigen SV-Gutachtens - Wer zahlt?

Gutachterkosten – Zahlungspflicht der Versicherung – Kostenpauschale von 30 Euro

H

Haarwild: Ausweichmanöver mit Unfall – Versicherungsfall?

Haarwildunfall – Beweispflicht des Autofahrers

Händlergeschäft: Vortäuschung und Verbrauchsgüterkauf

Haftpflichtprozeß – Verteilung der Versicherung – anteilige Kürzung

Haftpflichtschaden verursacht durch Kleinkind – Beweispflicht

Haftpflichtversicherung – Kindertransport auf Fahrrad ohne Helm

Haftpflichtversicherungsfall – eigener Anwalt

Haftung bei Unfall von 2 rückwärtsfahrenden Autos

Haftung eines Kfz-Sachverständigen für falsches Gutachten

Haftung eines Versicherungsmaklers aus positiver Vertragsverletzung

Haftungsbeschränkungs-/Haftungsausschlussvereinbarung für Insassen

Haltbarkeitsgarantie Fahrzeughersteller – Kundenbindungsklausel

Halterhaftung: Diebstahl des Autoschlüssels aus Schlüsselbox - Schwarzfahrt

Haltefristvereinbarungen bei Personenwagen sind unwirksam!

Handelsvertretervertrag/Vertragshändler – Änderungskündigung

Handtasche: Unter den Autositz gelegt – geklaut. SE-Anspruch?

Harmlosigkeitsgrenze bei Frontalkollision

Haushaltsführungsschaden – Darlegungspflichten

Haushaltsführungsschaden – Berechnung und Haushaltstätigkeiten

Hausratsversicherung & PKW-Aufbrüche im Parkhaus

Herstellungs- und Erstzulassungsdatum beim Gebrauchtwagenkauf: Sachmangel bei Auseinanderfallen?

Höhere Gewalt – im Sinne von § 7 Abs. 2 StVG -Voraussetzungen

Höherstufungsschaden nach Verkehrsunfall

Hindernis (stehendes) – rückwärts gegen gefahren – Schuldfrage?

Hund auf Strasse gelaufen – Verkehrsunfall – Haftung

HWS-Distorsion – Dauerschaden und Erwerbsunfähigkeit

HWS-Syndrom Urteile:

    ärztliches Gutachten im Vergleich zum Kfz-technischen Gutachten

    HWS-Syndrom - Anscheinsbeweis bei Geschwindigkeitsänderung zwischen 6 km/h und 12 km/h?

    HWS-Syndrom bei geringer Geschwindigkeit und Schmerzensgeld

    Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche bei leichtem HWS

    HWS-Syndrom bei Zusammenstoß unter 10 km/h

    HWS-Syndrom – Schmerzensgeld bei Geschwindigkeiten unter 10 km/h?

    HWS-Syndrom bei Zusammenstoßgeschwindigkeit von 12 km/h?

    HWS-Syndrom – Der Einzelfall entscheidet – BGH-Urteil!

    HWS-Syndrom (schweres) – Verjährung der Ansprüche

    HWS-Syndrom: Klarstellung vom BGH zu den Anforderungen

HWS-Verletzungen – zwei Unfälle – Haftung des Erstschädigers

HWS – „Harmlosigkeitsbereich” bei Geschwindigkeitsänderung von 15 km/h

I

Inkasso der Abschleppunternehmen als Verstoß gegen das RBerG

Innenraumfeuchtigkeit Gebrauchtwagen – erheblicher Mangel

Innenraumfeuchtigkeit – geringfügiger Mangel

Inspektion – Hinweispflicht des Verkäufers auf eine notwendige Inspektion des Fahrzeugs?

Inspektionen – mangelhafte Durchführung – Schadensersatzpflicht

Integritätsinteresse – 6 Monatsfrist und Besitzbescheinigung

J

Jahreswagen – nach 12 Monaten zwischen Herstellung und Erstzulassung?

K

Kaskoversicherung: Ersatz der Mehrwertsteuer bei Kaskoschaden

Kaskoversicherung – Falschabrechnung und Rückforderung

Kaskoversicherung – Ansprüche bei Marderschaden

Kaskoversicherung – Beweislast bei Vandalismusschaden

Kauf eines zuvor geleasten Fahrzeugs – Gewährleistungsansprüche

Keine Pflicht zur Überprüfung von Schrottplatzreifen

Kfz-Diebstahl – Mit Verdacht auf Versicherungsbetrug

KFZ-Diebstahl – Leistungsfreiheit der Versicherung – Fahrzeugentwendung

Kfz-Diebstahl – Kaskoentschädigung

Kfz-Diebstahl – Kaskoversicherung – Fahrzeugschlüssel/Laufleistung

Kfz-Haftpflichtversicherung und Benzinklausel

Kfz-Haftpflichtversicherung- Schadensersatzansprüche und Verjährung

Kfz-Händler – Strukturänderung des Vertriebsvertrag

Kfz-Kauf über eBay – zugesicherte Eigenschaften und Schadensersatzansprüche

Kfz-Kaufvertrag – Getriebeprobleme – Rücktritt

Kfz-Kaufvertrag – Nacherfüllung und Vertragsrücktritt

Kfz-Kaufvertrag – Sachmangelgewährleistung bei Oldtimern

KFZ-Kaufvertrag – Rücktritt und aufgewendete Sachverständigenkosten

Kfz-Kaufvertrag – Rücktritt: Schadensersatz und Nutzungsausfall

Kfz-Kaufvertrag – Rücktritt wegen Totalausfällen des Kfz

Kfz-Kaufvertrag – Rücktritt – Entwicklungsstand vergleichbarer Geländewagen

Kfz-Sachverständigenkosten: Ersatz durch Schädiger etc.

Kfz-Totalschaden: Wiederbeschaffungswert und MwSt-Abzug

Kfz-Unfall: MwSt-Abzug und Wiederbeschaffungswert

Kfz-Unfall: Kassettenhülle aufgehoben – grob fahrlässig

Kfz-Unfall: Erstattung der MwSt. bei alten Fahrzeugen, ohne Händlermarkt

Kfz-Unfall – Abrechnung auf Ersatzbeschaffungsbasis

Kfz-Werkstatt – Garantenstellung der Mitarbeiter für Fahrzeugmängel

Kfz-Werkstatt – Verstoß gegen Rechtsberatungsgesetz bei Reparatur

Kfz-Werkstatt – Aufklärungs- und Beratungspflichten

Kilometerangabe bei Pkw-Kauf (falsch): arglistige Täuschung

Kilometerlaufleistung/Beschaffenheitsgarantie – Gebrauchtwagenhändler

Kilometerstand: arglistige Täuschung durch Verkäufer – Voraussetzungen

Kilometerstandsangabe im Versicherungsvertrag – PKW-Diebstahl

Kinder im Straßenverkehr – Verantwortlichkeit

Kinderhaftung bei Verkehrsunfällen – Überforderungssituation

Klage gg. ausländische Versicherungsgesellschaft – Übersetzungskosten

Kleintiere: Autofahrer dürfen für Kleintiere nicht stark abbremsen!

Klageverfahren und Mahnverfahren (gerichtlich) – Allg. Einführung

Kolbenfresser – Beweislastverteilung bei Motorschaden

Kolbenkipper – Untersuchungspflicht eines gewerblichen Autohändlers

Konstruktionsfehler: Haftung des Automobilherstellers

Kraftfahrzeughaftpflichtrichtlinie - Vierte EU-Kraftfahrzeughaftpflicht-Richtlinie

Kraftfahrzeughaftpflichtrichtlinie der EU - Verkehrsunfälle innerhalb der EU

Kraftfahrzeugkauf – auftreten von Mängeln innerhalb von 6 Monaten nach Kauf

Kraftstoffleistungsdefekt bei Gebrauchtwagen ein Verschleißmangel?

Kraftstoffverbrauch (erhöhter) bei Fahrzeug – Rücktritt vom Kaufvertrag

Krankenfahrstühle motorisierte & Fahrbarkeit ohne Führerschein

Kreisverkehr – Rechtsfahrgebot und Schneiden

Kreuzungsunfall und überhöhte Geschwindigkeit

Kurve schneiden -Schadensersatz bei Verkehrsunfall

L

Lackierkosten bei Fahrzeugmangel – Erstattungskosten

Lackschäden am Pkw – Wandelung möglich?

Lagerfahrzeug – Neufahrzeug – Auslegung – Gewährleistungsrechte

Leasing (Kfz) mit Restwertgarantie

Leasing (Kfz): fristlose Kündigung durch Leasinggeber

Leasing (Kfz) mit Restwertgarantie und Schadensberechnung für Beendigung

Leasing: Schadensersatzansprüche des Leasinggebers etc.

Leasingfahrzeug – Diebstahlvortäuschung

Leasingfahrzeug – Verkehrunfall und Restwertbestimmung

Leasinggeber: Geltendmachung von Haftpflichtansprüchen und Einwendungen

Leasingnehmer – Schadensersatzleistungen aufgrund außerordentlicher Kündigung

Leasingfahrzeug – Rücktritt wegen wiederholter Nachbesserungen

Leasingvertrag – Schriftformerfordernis nach dem Verbraucherkreditgesetz

Leasingvertrag: Abrechnung nach dem Händlereinkaufspreis etc.

Leasingvertrag unwirksame Gebrauchtwagenerlösklausel

Leasingvertrag – Rückabwicklung und Nutzungsentschädigung

Leasingvertrag: Diebstahl des Leasingfahrzeugs

Leasingvertrag – vorzeitige Beendigung – Versicherungsentschädigung

Lenkradfernbedienung – Ausfall ein erheblicher, den Kaufvertragsrücktritt rechtfertigender Mangel? 

Leichtkraftrad frisiert – Versicherung bei Unfall leistungsfrei?

Leistungsfreiheit der Versicherung bei Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht

Lichtzeichenanlage – Auffahrunfall – Haftungsverteilung Großstadt

LKW mit Reifenpanne auf Autobahn – Gefahrenquelle und Betriebsgefahr

LKW-Entladung und Herabfallen von Gegenständen auf Auto

Lösegeldzahlung für ein gestohlenes Auto (in Polen)

Lunker im Motorblock eines Neufahrzeugs Nachlieferung eines Ersatzfahrzeugs

M

Mäharbeiten – Verkehrssicherungspflicht durch Gemeinde – Aufwirbelung eines Steins

Mäharbeiten – Fahrzeugschaden – Haftung

Mäharbeiten – Fahrzeugbeschädigung durch Steinschlag

Markenemblemdiebstahl – Haftung der Kfz-Teilkaskoversicherung

Mehrfachkollision – mittlerer Fahrer – Haftung

Mehrwertsteuerersatz nach Kfz-Diebstahl

merkantile Wertminderung - Berechnungsmethode in Köln

Merkantiler Minderwert: Erstattung nach Unfallschaden bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung

Mietfahrzeugangebot nach Verkehrsunfall – Schadensminderungspflicht

Mietfahrzeugkosten – LKW-Anschaffung als Interimsfahrzeug

Mietpreisspiegel – Welcher kommt als Schätzungsgrundlage in betracht

Mietvertragsklausel (Pkw) – Nichtbeachtung kann zur Eigenhaftung führen

Mietwagen – Haftungsbefreiung – AGB-Auslegung

Mietwagen zum Unfallersatztarif – Schwacke-Liste

Mietwagenkosten Verkehrsunfall – Mietwagenangebot der Versicherung bindend?

Mietwagenkosten – mehrtägige Mietwagenanmietung

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Schätzungsgrundlage

Mietwagen – Werkstattrisiko

Mietwagenanmietung nach Autounfall und Schadensminderungspflicht

Mietwagenanmietung nach Unfall – günstigere Tarife

Mietwagenkosten – Schätzung nach den Nutzungsausfalltabellen

Mietwagenkosten – Schwacke-Liste

Mietwagenkosten – Schätzungstabellen

Mietwagenkosten – Zugänglichkeit eines günstigeren Tarifs

Mietwagenkosten – Wirtschaftlichkeitsgebot geringe Nutzung

Mietwagenkosten – Angewiesenheit auf Mietwagen für Weiterfahrt

Mietwagenkosten Verkehrsunfall – Schwacke-Liste 2006

Mietwagenkosten – ersparte Aufwendungen

Mietwagenkosten – Verkehrsunfall – kostengünstige Anmietung nicht möglich

Mietwagenkosten – Unfallersatztarif und pauschaler Aufschlag von 25%

Mietwagenkosten – Ersatzfähigkeit und Schätzung

Mietwagenkosten – Ersatz nach unverschuldetem Unfall

Mietwagenkosten – Unfallersatztarif = Normaltarif + 30 %

Mietwagenkosten – Anwendbarkeit der Schwacke-Liste 2006

Mietwagenkosten nach unverschuldetem Verkehrsunfall und die neuere Rechtsprechung

Mietwagenkosten – Normaltarifanmietung nicht möglich

Mietwagenkosten zum Unfallersatztarif – Erstattungsfähigkeit

Mietwagenkosten – Normaltarif nach Schwacke-Automietpreisspiegel angemessen?

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Unfallersatztarif/Normaltarif mit Kreditkarte

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Erhöhung des Normaltarifs durch Schätzung nach § 287 ZPO

Mietwagenkosten – Ersatzfähigkeit nach Schwacke-Mietpreisspiegel 2006

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Ersatz über Normaltarif – Schwackeliste 2006

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Ansatz von Eigenersparnissen

Mietwagenkosten – Ersatzwagenbeschaffung & Geldmangel

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Schwacke-Liste 2007

Mietwagenkosten und Schwacke-Mietwagenpreislisten

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall und Normaltarif

Mietwagenkosten – Mietpreisspiegel als Schätzungsgrundlage

Mietwagenkostenerstattung nach Unfall

Mietwagenkostenerstattung – Anspruchshöhe

Mietwagenkosten – Schätzung des Normaltarifs

Mietwagenkosten – Normaltarif – Aufschlag von 20 %

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – erstattungsfähige Höhe

Mietwagenkosten – Mietspiegel des Fraunhofer Instituts

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Tarifunterschiede

Mietwagenkosten – Schwacke-Liste 2006 als Schätzungsgrundlage

Mietwagenkosten Verkehrsunfall –Schwacke Liste 2006

Mietwagenkosten – mögliche Schätzgrundlagen

Mietwagenkosten – Fraunhofer-Institut als Bemessungsgrundlage

Mietwagenkosten – Aufschlag von 30% auf Normaltarif

Mietwagenkosten – Aufschlag von 20% für unfallbedingte Mehrkosten

Mietwagenkosten nach Verkehrsunfall – Ortsüblichkeit

Mietwagentarif – Unfallersatztarif und Zugänglichkeit eines günstigeren Tarifs

Mietwagentarif: Unterscheidung zwischen “Unfallersatztarif”, “Normaltarif” und einheitlichem Tarif der überteuert ist

Mietwagenunternehmen – Geltendmachung von abgetretenen von Mietwagenkosten

Mietwagenunternehmen und Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt

Mietwagenvertrag – Vertragsstrafe bei Nichtmeldung des Unfalls gegenüber der Polizei

Minderjähriger – Haftung für Verkehrsunfall mit Rollerblades

Minderung des PKWs um 1500 DM, weil Autoradio zu leise ist

Minderwert (merkantiler) – Ersatz nach Verkehrsunfall

Minderwertausgleich bei Leasing – Verjährung des Anspruchs

Minibaggerarbeiten – unentgeltliche Nachbarschaftshilfe – Schadensersatz

Minibaggerunfall – Verletzung der Einweisungspflicht

“Missbrauch” roter Nummernschilder – Totalschaden – Versicherungsschutz?

Mittellinienüberschreitung – Verstoß gegen Rechtsfahrgebot –  Verkehrsunfall

Mitverschulden bei einem Unfall – Wie wirkt sich dies auf die Ansprüche aus?

Mitverschuldensbeiträge (gravierende) können Betriebsgefahr entfallen lassen

Montagegrube: Kein Schmerzensgeld bei dem Fall in eine!

Motor generalüberholt – Haftung für Motorschaden

Motorradunfall – Verschiedene Schadensersatzansprüche

Motorradunfall (unverschuldet) – Schadensersatzansprüche

Motorradunfall: Überholen eines Linksabbiegers – Haftungsverteilung

Motorrad: Fußgänger angefahren: Schadensersatz & Schmerzensgeld

Motorrad – Nutzungsausfallentschädigung bei eigenem PKW

Motorraddiebstahl – Leistungsfreiheit – Versicherung

Motorraddiebstahl – Abstellen auf öffentl. Parkplatz grob fahrlässig?

Motorraddiebstahl – Beweis- und Darlegungspflicht für Diebstahl

Motorraddiebstahl bei Probefahrt- Anspruch aus Teilkaskoversicherung

Motorradkaufvertrag – Rücktritt – unzulässige Abgaswerte

Motorradunfall – Nutzungsausfallentschädigung

Motorschaden – Beweislast für Ursache

Motorschaden durch falschen Kraftstoff – versicherter Unfallschaden?

Motoruntersuchung durch den Autohändler unterlassen – Wandelung?

mündliche Wandelungserklärung trotz Gewährleistungsausschluss

N

Nachbars Katzen auf dem Porsche und im Cabrio – Unterlassungsanspruch?

Nachbesserungsversuch (fehlgeschlagener) des Verkäufers – neue Verjährungsfrist für Mängel?

Nachbesserungsversuch fehlgeschlagen bei anderweitiger Beschädigung

Nacherfüllungsanspruch und außergerichtliche Ablehnung der Mängelbeseitigungskosten

Nacherfüllungsversuch: Für die Wandlung einer Sache ist der Letzte entscheidend!

Nachtrunk – um Alkoholwerte zu verschleiern und Aufklärungsobliegenheitsverletzung

Navigationsgerät: Neupreisentschädigung bei Entwendung eines Navigationsgerätes

Neufahrzeug = neues Modell? (Wandelungsgrund, zugesicherte Eigenschaft?)

Neufahrzeugkauf – Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens

Neufahrzeug – Rücktritt wegen Herstellungsdatum des „Neufahrzeugs”

Neulackierung – als Mangel eines PKWs?

Neuwagen nach 3 Jahren – Rücktritt vom Kaufvertrag?

Neuwagen: Auch bei 1 Jahr Standzeit und Roststellen etc.

Neuwagen - Pkw 23 Monate alt und unbenutzt?

Neuwagen – Fabrikneu bei Modellwechsel?

Neuwagen ist nicht immer fabrikneu!

Neuwagen-AGBs – Welche sind unwirksam?

Neuwageneigenschaft – bei Tachostand von mehr als 100 km

Neuwagenkauf-Mängel: freie Wahl zwischen Nachbesserung und Nachlieferung

Neuwagenkauf: Rücktritt weil Seitentüren nicht bündig schließen?

Neuwagenkauf – Rücktritt wegen Windgeräuschen

Neuwagenkauf – Rückabwicklung wegen Motorproblemen

Neuwagenkauf – Rücktritt wegen 31 Monate altem Fahrzeug

Neuwagenkauf – Rücktritt aufgrund erhöhten Kraftstoffverbrauchs

Neuwagenkaufvertrag - Unwirksamkeit der Nachbesserungs-AGB´s

Nockenwellenschaden bei Gebrauchtwagenkauf – typischer Verschleißschaden?

Notreparatur – Welcher Maßstab gilt für die Gewährleistungsansprüche

Nötigung durch langsames fahren mit dem PKW?

Nötigung durch einscheren mit dem PKW?

Nutzungsausfall Ferrari

Nutzungsausfall – teilweise gewerblich genutztes Fahrzeug

Nutzungsausfall – Anschaffung eines Ersatzfahrzeugs nach 5 Monaten

Nutzungsausfallentschädigung bei älteren Kraftfahrzeugen

Nutzungsausfallentschädigung nach Verkehrsunfall

Nutzungsausfallentschädigung und Schadensminderungspflicht

Nutzungsausfallentschädigung – Verzögerung wegen Ersatzteillieferschwierigkeiten

Nutzungsausfallentschädigung für 215 Tage

Nutzungsausfallentschädigung – gewerblich genutzter Pkw

Nutzungsausfall für Taxi nach Verkehrsunfall

Nutzungsausfall bei einem Wohnmobil

Nutzungsausfall eines gewerblich genutzten Kraftfahrzeugs

Nutzungsausfall bei Motorrad – potentielle Nutzungsmöglichkeit

Nutzungsausfallschaden Verkehrsunfall – Schadensminderungspflicht

Nutzungsausfallschaden – unverzüglicher Reparaturauftrag – älteres Fahrzeug

Nutzungsausfallentschädigung – älteres Fahrzeug (15 Jahre)

Nutzungsausfallentschädigung und Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges

Nutzungsausfallentschädigung und Schadensminderungspflicht

Nutzungsausfallentschädigung und Ersatz von Mietwagenkosten

Nutzungsausfallentschädigung bei Oldtimer?

Nutzungsausfallentschädigung und gleichwertiges Ersatzfahrzeug

Nutzungsausfallentschädigung – zügige Reparaturfreigabe

Nutzungsausfallentschädigung bei Beschädigung eines Wohnmobils

Nutzungsausfallentschädigung ohne Reparatur

Nutzungsausfallzeit – Beschränkung des Zeitraums durch den Geschädigten

Nutzungsentschädigung für die entgangene Privatnutzung des Dienst-PKW

Nutzungsausfallentschädigung und merkantiler Minderwert bei älteren Kraftfahrzeugen

Nutzungsausfallschaden – Höhe, Herabstufung und Frist zur Ersatzpflicht

Nutzungsvergütung nach Wandlung von Neuwagenkaufvertrag

O

Obliegenheitsverletzung – bei falscher Kaufpreisangabe

Ölverbrauch (erhöhter) bei älterem Fahrzeug kein Sachmangel

P

Parkplatzauffahrt – Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer

Partnerwerkstatt der Versicherung – Pflicht zur Reparatur

Pflanzentransport im Auto – Unfall – Versicherung zahlt nicht!

Pkw-Beschädigung durch hochspringenden Hund – Haftung

PKW-Diebstahl – Schlüssel im Restaurant liegen gelassen – grob fahrlässig

PKW-Diebstahl – Schlüssel in Werkstattbriefkasten geworfen

PKW-Diebstahl: grobe Fahrlässigkeit bzgl. Schlüsselaufbewahrung

PKW-Einbruch – Ansprüche aus Kaskoversicherung

PKW mit Verkaufsofferte auf öffentlicher Strasse – Sondernutzung?

PKW-Kauf: Beweis- und Darlegungslast des Käufers für Mängel

PKW-Kauf – gestohlenes Fahrzeug – gutgläubiger Erwerb

PKW-Kaufrückabwicklung – Inzahlung genommenes Fahrzeug

PKW-Kaufvertrag – Rücktritt wegen Reimport

Pkw-Kaufvertrag – Rückabwicklung – Tempomat, Tankwarnleuchte

Pkw-Kaufvertrag – Rückabwicklung – fehlende Euro 4-Abgasnorm

Pkw-Kaufvertrag – Rückabwicklung – fehlende Euro-Abgasnorm 3

Pkw-Kaufvertrag: Rückabwicklung und Schadensersatz

PKW-Kaufvertrag – Rückabwicklung – defekte Lenkradfernbedienung

PKW-Kaufvertrag – Rücktritt wegen Motor- und Getriebeproblemen

PKW-Kaufvertrag – Rücktritt und Beweislast

PKW-Kaufvertrag: Rücktritt wegen fehlender Klimaanlage, Motorleistung, Spiegel

PKW-Kaufvertrag: Rücktritt wegen Mangelhaftigkeit und des Alters des Fahrzeuges (Lagerfahrzeug)

Pkw-Kaufvertrag – Rücktritt – 1 Jahr Reparaturfreiheit

Pkw-Kaufvertrag: Rücktritt von der verbindlichen Bestellung

PKW-Kaufvertrag – Rücktritt wegen fehlendem Katalysator

Pkw-Kaufvertrag: Gewährleistungsausschluss – Unfallschäden und Instandsetzungarbeiten

Pkw-Kaufvertrag: Rücktritt wegen fehlender Schadstoffarmut (Euro 4-Norm) eines Pkws

PKW-Leasingvertrag – Rücktritt wegen Bremsgeräuschen

PKW – Rückkaufvereinbarung bei Neuwagenkauf

Pkw-Werbung: Bei Neuwagen sind Angaben zu Verbrauch und Emissionen erforderlich

Polsterverfärbungen durch Schonbezüge – Wer haftet für Schaden?

Preisreduzierung war in Wirklichkeit nicht so groß wie angegeben

Privathaftpflichtversicherung – Ausschluss von Schäden durch den Gebrauch eines Kfz – Benzinklausel

Privatgutachten (außergerichtliches) – Kostenerstattung

Privatparkplatz – Fahrzeugbeschädigung durch automatisch gesteuerte Sonnenmarkise

Privatsachverständigengutachten vorprozessuales – erstattungsfähig?

Probefahrten – Ausweis des Kaufinteressenten zeigen lassen

Prospektkauf eines Fahrzeugs aus GB – zugesicherte Eigenschaften

PS-Abweichung als Rücktrittsgrund vom Kaufvertrag?

Q

Quotenvorrecht des Versicherungsnehmers: nur unmittelbarer Sachschaden kein Sachfolgeschaden

R

Rabatt – Verschweigen eines erhaltenen Rabattes durch Versicherungsnehmer

Radarwarner

Radarwarner – Sicherstellung und Vernichtung rechtmäßig?

Radlader – Spritztour von Kindern – Schadensersatz

Radweg – nicht benutzt – Schadensersatz bei Unfall?

Radfahrer – Kollision mit Autofahrer – Verschuldensquoten

Radfahrer ohne Beleuchtung und Unfall mit Pkw – Wer haftet?

Radfahrer auf Gehweg angefahren – Haftet der Autofahrer?

Radfahrer der „rollert” – Verstoß gegen das Verbot den Fußgängerüberweg mit dem Fahrrad zu befahren

Radfahrer fährt auf Fußgängerweg und hat Unfall mit Pkw an Kreuzung

Radfahrer – Bei Unfall mit Pkw, hat Pkw-Fahrer idR Mitverschulden

Radfahrer in falscher Fahrtrichtung – Verkehrsunfall – Haftung

Radfahrer in falscher Fahrtrichtung – Verkehrsunfall – Haftungsumfang

Rahmenvertrag bei Fuhrpark – Haftung aus Vollkaskoversicherung – Vertragskündigung

Rangiermanöver bei roter Ampelanlage und Unfall

Raser haben bei einem Verkehrsunfall in der Regel eine Mithaftung

Rechtsanwaltsgebühren – als Schadensersatz bei Lieferung eines mangelhaften Fahrzeugs

Rechts vor Links gilt auch auf öffentlichen Gehwegen für Radfahrer

Rechts-vor-Links Beachtungspflicht auf Parkplatzzufahrten

Rechts-vor-Links – auch bei Unfall außerhalb des Kreuzungsbereiches?

Rechtsbesorgung durch Autohaus – generell unzulässig?

Rechtsschutzversicherung: Mitteilungspflichten

Reifenmontage – Schrauben gelöst – Haftung der Firma für Unfall

Reifen schlecht – Versicherung braucht bei Unfall nicht zu zahlen

Reifenwechsel: Hinweispflichten der Werkstatt nach Wechsel

Reh – Ausweichmanöver – Rettungswille

Re-Import: Reimportfahrzeug als Wandelungsgrund?

Reparierten Pkw nicht abgeholt – Wer haftet für Beschädigungen?

Reparaturauftrag nach Unfall und Urlaub: Reparaturauftrag unverzüglich?

Reparaturaufwand 130 % – Integritätsinteresse bejaht nach 6monatiger Weiternutzung

Reparaturkosten - 0130%-Regelung und höhere tatsächliche Kosten

Reparaturkosten und 130%- Grenze – keine starre Regelung

Reparaturkosten (fiktive) – Stundenverrechnungssätze Fachwerkstatt

Reparaturkosten (fiktive) – günstigere sonstige Fachwerkstatt

Reparaturkostenabrechnung (fiktive) – Stundenverrechnungssätze markengebundene Fachwerkstatt

Reparaturkostenersatz: 6-Monatsfrist und Integritätsinteresse

Reparaturkostenersatz bis zum Wiederbeschaffungswert bei Verkehrsunfall

Reparaturkostenersatz KFZ nach Unfall – Weiternutzungsdauer von 6 Monaten

Reparaturkostenversicherung – Garantieausschlussklausel – Wirksamkeit

Restwertbewertung eines Unfallfahrzeugs

Restwertbörse: Muss Sondermarkt für Restwertaufkäufer in Anspruch genommen werden?

Restwert bei Fahrzeugverkauf nach Unfall und Restwertangebote der Versicherungen

Restwert (fehlerhaft): Schadensersatzanspruch Haftpflichtversicherer gegen Sachverständigen

Restwert: Verkauf des Unfallwagens und Mitteilung an gegnerische Versicherung

Restwert eines Kfz nach Totalschaden

Restwertanrechnung nach Verkehrsunfall bei Totalschaden

Restwertanrechung bei Schadensabrechnung nach PKW-Unfall – Wiederbeschaffungskosten

Restwertermittlung Totalschaden – regionaler Markt

Restwertveräußerung des verunfallten Fahrzeugs – fiktive Reparaturkosten und Wiederbeschaffungswert

Rettungswagen: Unfall beim Rettungseinsatz

Rettungsfahrzeug (mit Rotlicht): Unfall hiermit - Verschuldensfragen

Rote Nummernschilder: Vorsicht – manchmal kein Versicherungsschutz!

Rotlichtunfall - Unfall durch Rotlichtverstoß – Wegfall der Haftungsreduzierung

Rotlichtverstoß – grob fahrlässig – Kein Anspruch gg Versicherung

Rotlichtverstoß - Verkehrsunfall  – Leistungsfreiheit der Versicherung

Rückgaberecht beim Autokauf – verbotene Zugabe?

Rückleuchte eines Fahrradfahrers – Mithaftung für Verkehrsunfall bei fehlender

Rückschaupflichtverletzung – bei Überholvorgang und Unfall mit Motorradfahrer

Rückstandsquote (Berechnung) bei fristl. Kündigung eines Leasingsvertrages

Rücktritt vom Pkw-Kaufvertrag – Mängel, Verschleißsteile

Rücktritt vom Kaufvertrag ohne Nacherfüllungsverlangen

Rücktritt Fahrzeugkaufvertrag – Standheizungsausfall

Rücktritt vom PKW-Kaufvertrag und Ersatz der vergeblichen Aufwendungen

Rücktritt aus PKW-Kaufvertrag wegen Schiefziehen des Wagens

Rücktritt PKW-Kaufvertrag – herausspringen des 6. Ganges

Rücktritt vom PKW-Kaufvertrag und Anspruch auf Nacherfüllung

Rücktritt vom Autokaufvertrag – Pflichtverletzung und Reparaturaufwandskosten

Rückwärtsfahren aus einer Parkbucht – Unfall – Schadensersatzquote

Rückwärtsfahrt aus Garageneinfahrt – Vollbremsung Vorfahrtsverkehr

Rundfunkgebühren: Gebrauchtwagenhändler müssen für Autoradios Rundfunkgebühren entrichten

Rundfunkgebühren – Kraftfahrzeughandel

S

Sachmangel bei Autokauf zugesicherte Eigenschaft & Wandelung

Sachmangel bei Autokauf II zugesicherte Eigenschaft & Wandelung & AGB

Sachmangel (Beweislast) Motorschaden – Bei Verbrauchsgüterkauf Beweislastumkehr?

Sachverständigengutachten und Bagatellgrenze von 750 Euro (1.500 DM)

Sachverständigengutachten: Bindung des Berufungsgerichts an Feststellungen

Sachverständigengutachten zu niedrig – Schadensersatzanspruch gegenüber Sachverständigen

Sachverständigenhonorar – Festlegung nach billigem Ermessen

Sachverständigenhonorar – Zahlungspflicht der Haftpflichtversicherung

Sachverständigenhonorar nach Schadenshöhe – Angemessenheit

Sachverständigenkosten – Verkehrsunfall

Sachverständigenkosten Verkehrsunfall – Erstattungsanspruch

Sachverständigenkosten: Berechnung anhand der Schadenshöhe?

Sachverständigenkosten – Preisvereinbarung Schadensgutachten

Sachverständigenkosten – Schadensgutachten und Forderungsabtretung

Sachverständigenkosten Verkehrsunfall – Angemessenheit

Sachverständiger: Antrag auf Ladung wg Erläuterungen ist zu entsprechen!

Saisonkennzeichen: Besteht hier immer eine Versicherungspflicht?

Schadensersatz Verkehrsunfall – fiktive Reparaturkostenabrechnung

Schadensersatz nach Funkenflug bei Schweißarbeiten

Schadensersatzrecht: Neuerungen zum 01.08.2002

Schadensersatz nach Verkehrsunfall – 130-Prozent-Grenze und 6 Monatsfrist

Scheckheft und „scheckheftgepflegt” - Was bei falschen Angaben?

Schleudertrauma: Schmerzensgeldanspruch bei leichten Auffahrunfällen!

Schlägerei nach Unfall – zahlt Kasko?

Schlagloch – Fahrzeugbeschädigung – Verletzung der Verkehrssicherungspflicht

Schlaglöcher auf Strassen – Amtshaftung?

Schlaglöcher – Verkehrssicherungspflicht der Gemeinde?

Schmerzensgeld – grundsätzliche Fragen

Schmerzensgeld – Tipps und Tricks

Schmerzensgeldanspruch wegen Tötung des einzigen Sohns?

Schmerzensgeld bei Verkehrsunfall auch für psychische Schäden?

Schmerzensgeld: Vom Bus angefahren

Schmerzensgeld aus Verkehrsunfall und Haftung für fahrlässiges Verschulden

Schmerzensgeld: entgegenstehende Rechtskraft des Vorprozesses

Schmerzensgeld – Beschwer bei Bejahung von Mitverschulden?

Schmerzensgeldansprüche nach Verkehrsunfall und anschließendem Arztfehler

Schmerzensgeldklage und Mitverschulden (Gurtanlegen)

Schneelawine vom Hausdach auf Auto – Schadensersatz?

Schuldrechtsmodernisierungsgesetz – Ausblicke

Schuldrechtsmodernisierungsgesetz zum 01.01.2002

                            Kaufvertrag – Änderungen

                            Leistungsstörungen – Allgemein

                            Leistungsstörungen bei Kauf- und Werkvertrag

                            Übergangsvorschriften – Ab wann gilt das neue Recht?

                            Verbraucherschutzgesetze – Eingliederung BGB – Änderungen?

                            Verjährungsregelungen – Neuerungen

                            Verzugszinsen – Neuerungen

schwacher und häufig defekter Autositz – Wandelung möglich?

Selbstbeteiligung Kaskoversicherung – Übernahme durch Reparaturwerkstatt unzulässig

Sicherungsübereignung – Fahrzeug: Verlauf desselben – Pflichten der Darlehensgeberin

Sichtfahrgebot bei Dunkelheit und Geschwindigkeit

Sichtfahrgebot bei Dunkelheit – Geschwindigkeit bei Schweinwerferausleuchtung

Sonderfahrstreifenbenutzung – Mithaftung bei Verkehrsunfall

Spurwechsel – Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall

Standzeit: Kfz-Verkäufer muss lange Standzeiten eines Gebrauchtfahrzeugs offenbaren

Steinschlag und Bitumen am Fahrzeug durch Straßenarbeiten – Amtshaftung?

Steinschlag durch vorausfahrendes Fahrzeug – Schadensersatzansprüche

Stoppschild überfahren, Unfall – Zahlt die Kasko?

Stoppschild überfahren – Unfall – Verlust des Versicherungsschutzes?

Straßenbahnenschienen – Vorsicht beim Überfahren

Straßenverkehrsamt – Warnung vor 0190-Servicenummer

Streifkollision – Haftungsbeiträge

Streifenwagenklau – Schadensersatzpflicht und Schuldunfähigkeit wegen Drogen 

Streupflicht – Keine Streupflicht vor 7.00 Uhr morgens!

Streupflicht – Keine Streupflicht vor 6.15 Uhr und außerhalb der Verkehrszeiten

Streupflicht der Gemeinde nicht vor 9 Uhr an Sonn- und Feiertagen

Streu- und Räumpflicht des Trägers der Straßenbaulast

Streupflicht: Keine generelle der Gemeinden auf Gehwegen

Streupflicht bei Eisregen

T

Tachomanipulation: Umfang der Strafbarkeit

Taxi bestellt und nicht genommen – Wer zahlt?

Teilkaskoversicherung: Keine Haftung der für originären Unfallschaden

Teilkaskoversicherung und Mehrwertsteuerersatz

Tiefgarage: SE-Ansprüche gegen Vermieter bei Schäden

Tierhaftpflichtversicherung – Ausschluss der Deckungspflicht

Tinnitus als Unfallfolge löst Leistungspflicht der Unfallversicherung aus

Tod nach Verkehrsunfall – Schadensersatzansprüche der Erben – hier Eltern

Totalschaden: Geltendmachung des Differenz-Mehrwertsteuerbetrags

Totalschaden/Untergang – keine Wandelung möglich?

Totalschaden – Reparaturkosten 30 % über Wiederbeschaffungswert

Totalschaden (wirtschaftlicher) und 130%-Klausel

Totalschaden – Weiterbenutzung des Fahrzeugs – Restwertabzug

Totalschaden – Weiterbenutzung des Fahrzeugs – Restwertersatz des regionalen Marktes

Totalschaden mit 1,55 Promille und 230 km/h – zahlt die Versicherung?

Totalschaden und Mehrwertsteuer – nach neuer Rechtslage

Totalschaden und Mehrwertsteuer – nach neuer Rechtslage 2

Totalschaden und MwSt-Abrechnung

Totalschaden (wirtschaftlicher): Anspruch auf Umsatzsteuer bei Ersatzbeschaffung

Totalschaden nach Verkehrsunfall und MwSt. nach neuem Recht

Totalschaden: Nettowiederbeschaffungsaufwand – Differenzbesteuerung

Totalschaden – Ersatzbeschaffung und MWSt. auf Wiederbeschaffungswert

Totalschaden: Wiederbeschaffungswert und MWSt.-Berechnung

Totalschaden und Wiederbeschaffungswert

Totalschaden und Wiederbeschaffungswert 2

Totalschaden und Differenzbesteuerung

Typenschildfehler an Mercedes – Rücktritt vom Kaufvertrag

Tuning: Haftung eines Tuners für leistungssteigernde Maßnahmen

U

Überholen eines Busses – Haftungsverteilung bei Kollision

Überholen unklare Verkehrslage – Verkehrsunfall

Überschwemmungsschaden und Teilkaskoschaden

Umdeutung einer Anfechtungserklärung in eine Wandelungserklärung

Umgehungsgeschäft bei Autoverkauf

unabwendbares Ereignis - Mitverschulden bei zu schnellem fahren auf der BAB

Unerlaubte Handlung: Verjährungsbeginn

Unfall und alkoholbedingte Bewusstseinsstörung

Unfallersatzfahrzeug/Mietwagen – Aufklärungspflichten des Vermieters

Unfallersatztarif: Aufklärungspflichten des Autovermieters

Unfallersatztarif – Ersatz eines ungerechtfertigt überhöhten Tarifs?

Unfallersatztarife und Pauschaltarife – Hinweispflicht der Autovermieter?

Unfallersatztarif – Kostenerstattung

Unfallersatztarif – Erforderlichkeit und Wirksamkeit der Mietpreisvereinbarung

Unfallersatztarif - Mietwagen bei Verkehrsunfall – Inanspruchnahme nach Unfallersatztarif

Unfallersatztarif - Aufklärungspflicht des Autovermieters

Unfallersatztarif: Ersatz der Mietwagenkosten die zweckmäßig und notwendig waren

Unfallersatztarif – Anmietung eines günstigeren Fahrzeugs durch den Geschädigten

Unfallersatztarif – unfallbedingte Mehrkosten und Besonderheiten

Unfallersatztarif bei Mietwagen – Hinweispflicht des Mietwagenunternehmens

Unfallersatztarif und Vollkaskoschutz – Ersatz der diesbezüglichen Kosten

Unfallersatztarif – Mietwagenpreise als erforderliche Kosten

Unfallersatztarif – Mietwagenkosten sind erstattungsfähig

„Unfallersatztarif” – Einschränkung der Ersatzfähigkeit

Unfallersatztarif – Normaltarif – kostengünstigere Anmietung

Unfallersatztarif – Darlegung der Preiskalkulation durch Geschädigten

Unfallersatzwagenkunden – Beratung durch Versicherung

Unfallfahrzeug - Täuschung beim Autokauf und Schadensersatz

Unfallfahrzeug – günstigere Verwertungsmöglichkeit

Unfallfahrzeug – mehrere reparierte Blech- oder Einfachschäden

Unfallersatzfahrzeug – Aufklärungspflicht

Unfallfahrzeug: Unfallfreiheit laut Vorbesitzer und Angabe „keine Unfallschäden” - Rücktritt

Unfallfahrzeugvermietung – Aufklärungspflicht des Vermieters

Unfallflucht: Haftungsbefreiung der Versicherung

Unfallflucht und Leistungsfreiheit der Versicherung

Unfallflucht und Wahrnehmung des Fremdschadens

Unfallflucht – Regressanspruch der Versicherung 

Unfallflucht: Unter Umständen besteht kein Vollkasko- bzw. Kaskoschutz!

Unfallflucht – Wann ist man Unfallbeteiligter?

Unfallflucht – folgenlose Obliegenheitsverletzung – Relevanztheorie – Leistungsfreiheit

Unfallfreiheit bei Gebrauchtwagen

Unfallfreiheit – Behauptung ins Blaue hinein und arglistige Täuschung

Unfallkonto – Verkehrsunfall: Ersatz der Kosten für die Führung des Unfallkontos

Unfallmanipulation - bei Einwilligung in die Beschädigung kein Schadensersatzanspruch!

Unfallschadenanzeige (falsche) und Versicherungsleistungen

Unfallschaden: Leistungsfreiheit der Versicherung wegen suche nach Handy

Unfallschaden – Vorschäden und Unfallursächlichkeit

Unfallschäden (schwere) Gebrauchwagenverkäufer muss darauf hinweisen!

Unfall: Zu den Voraussetzungen der Annahme eines gestellten Unfalls

Unfall durch Fahrspurwechsel – Wer haftet wie?

Unfall-Kfz mit 2 Unfällen – nur einer wurde angegeben – Anfechtung?

Unfall im Ausland bzw. mit Auslandsbeteiligung:

Unfall in Frankreich - Was bekommt man ersetzt?

Unfall in Italien - Was bekommt man ersetzt?

Unfall in Österreich - Was bekommt man ersetzt?

Unfall in der Schweiz - Was bekommt man ersetzt?

Unfallopfer müssen sich das Kfz-Kennzeichen selbst notieren

Unfall: Abrechnung auf Gutachtenbasis – Welche Werkstattpreise?

Unfall: Ausweichen vor einem Tier – Ausweichen geboten?

Unfall: Pkw mit Fußgänger – Vermeidbarkeit?

Unfall – durch Reh auf der Strasse – Beweispflichten

Unfall: Was wiegt mehr – Verkehrsverstoß o. Geschwindigkeitsüberschreitung

Unfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger – Vermeidbarkeit

Unfall bei 1,6 Promille: Autofahrer hat stets eine Mitschuld an diesem

Unfall mit Linienbus: geblinkt & auf Strasse gefahren – Haftungsverteilung

Unfall mit Wohnwagen – unabwendbares Ereignis

Unfallschaden arglistig verschwiegen – Wandlung/Rücktritt

Unfallschaden: Mehrwertsteuererstattung nach neuer Rechtsprechung

Unfallschaden: Abrechnung Neuwagenbasis-keine tragenden Teile beschädigt

Unfallschäden laut Vorbesitzer

Unfallgutachten – Urheberrecht an Fotos

Unfallversicherung: verspätete Geltendmachung der Ansprüche – Verlust?

Unfallversicherung: Leistung bei alkoholbedingtem Unfall

Unfallverursachung – Feststellungsinteresse

Unfallversicherung (gesetzliche) greift trotz riskanter fahrweise!

Unfallvorschaden – Wann liegt einer vor?

Unfallwagen: Muss gewerblicher Verkäufer auf Totalschaden hinweisen?

Unfallwagen dürfen ohne Rückfrage bei der Versicherung verkauft werden!

Unterhaltsschaden nach Tötung des alleinverdienenden Vaters

Unterlassungsklage gegen die Werbung für Reimporte

Unterlassungsklage gegen Werbung für Kfz-Ersatzteile

Untersuchungspflichten des Autohändlers

V

Vandalismus: Versicherungsfall wann?

Vandalismusschäden bei Einbruch in teilkaskoversichertes Auto – Versicherungshaftung

Verbrauchsgüterkauf: Dual use – gewerblich und privater Gerbrauch

Verbrauchsgüterkauf: Beweislast und steuerrechtliche Zuordnung

Vergleich: Widerruf durch Haftpflichtversicherer entgegen den Interessen

Verjährung von Rechten – eine Einführung mit tabellarischer Übersicht

Verjährung einer Schadensersatzforderung: Klage gegen Versicherung & Schädiger

Verkehrslage: Wer bei unklarer überholt, handelt grob fahrlässig und zahlt seinen Schaden selbst!

Verkehrssicherungspflicht auf Supermarktparkplatz

Verkehrssicherungspflicht – Beschädigung eines tiefer gelegten Autos

Verkehrssicherungspflicht – Baum stürzt auf Auto – haftet die Stadt?

Verkehrssicherungspflicht verletzt  bei Treppenfahrt mit Auto?

Verkehrssicherungspflicht bei Fahrten mit Quad

Verkehrsunfall bei Eis und überhöhte Geschwindigkeit

Verkehrsunfall – Überholvorgang mit Motorrad

Verkehrsunfall – überhöhte Geschwindigkeit – Mitverschulden

Verkehrsunfall – Verjährung nach Pflichtversicherungsgesetz – Regress

Verkehrsunfall – Regulierungszeit für Haftpflichtversicherung

Verkehrsunfall – Vogel auf der Strasse – abbremsen

Verkehrsunfall – Nachbesichtigungsablehnung – Klagekosten

Verkehrsunfall – Familienprivileg

Verkehrunfall auf schneebedeckter Strasse – Haftungsquoten

Verkehrsunfall – Pflegegeldzahlung und Verjährungseinrede

Verkehrsunfall – Gesundheitsverletzung und Gutachteneinholung

Verkehrsunfall – Schuldanerkenntnis eines Beteiligten

Verkehrsunfall Schadensersatz – Stundenverrechnungssätze

Verkehrsunfall – lebensgefährliche Verletzungen und Schadensersatz

Verkehrsunfall – deklaratorisches Schuldanerkenntnis

Verkehrsunfall – Verweis auf günstigere Reparaturmöglichkeit

Verkehrsunfall Neuwagen – Neuwagenabrechnung

Verkehrsunfall – Geschwindigkeitsüberschreitung und Mithaftung

Verkehrsunfall durch Einnicken des Fahrers – Verschuldensvorwurf gegen Fahrer

Verkehrsunfall – fehlende Fahrerlaubniserfordernis des Unfallverursachers

Verkehrsunfall – Inanspruchnahme der Haftpflichtversicherung – Beweislast

Verkehrsunfall – Abrechnungsmöglichkeiten gegenüber Haftpflichtversicherer des Schädigers

Verkehrsunfall: Klageort für Schadensersatzansprüche innerhalb der EU

Verkehrsunfall – Geschädigte können vorm Gericht ihres Wohnsitzes klagen

Verkehrsunfall: Unabwendbarkeit des Idealfahrers – Zusammenstoß von Motorradfahrer mit Pkw

Verkehrsunfall: Ersatz von UPE-Zuschlägen, Hinterachseinstellung, Lackierungskosten etc.

Verkehrsunfall: Wiederbeschaffungswertsersatz bei Weiternutzung von mind. 6 Monaten

Verkehrsunfall – Haftung für Beschädigungen nach Unfall (hier: Grundstücksbegrenzungsmauer)

Verkehrsunfall – Mitnahme eines Betrunkenen – Haftung

Verkehrsunfall: verkehrsberuhigter Bereich – Wartepflicht

Verkehrsunfall – Ersatzfahrer und Verdienstausfallschaden

Verkehrsunfall – merkantiler Minderwert bei Fahrzeugen über 5 Jahre

Verkehrsunfall – Rentenanspruch aufgrund Haushaltsführungsschadens

Verkehrsunfall – Querschnittslähmung – Umbaukosten Wohnung

Verkehrsunfall – Schadensersatz und Spot-Repair-Methode

Verkehrsunfall – kompatible Vorschäden – Reparaturnachweis

Verkehrsunfall – Mehrwertsteuerzahlung

Verkehrsunfall – Ersatzbeschaffung und Mehrwertsteuerersatz

Verkehrsunfall – Reparaturkosten über dem Wiederbeschaffungsaufwand

Verkehrsunfall beim Ausfahren aus einem Grundstück – Anscheinshaftung

Verkehrsunfall – Rechts-vor-Links-Missachtung aufgrund Falschparkers

Verkehrsunfall: falschen Fahrer angegeben – Aufklärungsobliegenheiten

Verkehrsunfall: Verdienstausfall aus einer fiktiven Tätigkeit als Innenarchitektin

Verkehrsunfall (alkoholbedingter) – Leistungsfreiheit der Versicherung

Verkehrsunfall – Anforderungen an Prozeßkostenhilfe

Verkehrsunfall – Anschaffung Ersatzfahrzeug – Inzahlunggabe

Verkehrsunfall durch Rauchen im Fahrzeug – grob Fahrlässig?

Verkehrsunfall: Ersatzfahrzeug bis Bruttowiederbeschaffungswert

Verkehrunfall: Verursacht durch Mitarbeiter der Müllabfuhr

Verkehrunfall und Verdienstausfallschaden

Verkehrsunfall – unklare Entstehung der Fahrzeugschäden

Verkehrsunfall – Ersatz der Fachwerkstattkosten

Verkehrsunfall – Verbringungskosten zum Lackierbetrieb

Verkehrsunfall mit Strassenbahn – grobe Fahrlässigkeit

Verkehrsunfall – Indizien für einen fingierten Unfall

Verkehrsunfall mit Personenschaden – entgangener Gewinn

Verkehrsunfall – Schadensersatz und 6monatige Wartefrist

Verkehrsunfall – Reparatur in markengebundener Werkstatt

Verkehrsunfall – Autobahn – Mithaftung von anderen PKW-Fahrern

Verkehrsunfall bei Wildwechsel – Fuchs ausgewichen – grob fahrlässig?

Verkehrsunfall – fiktive Schadensabrechnung – Stundensätze der Reparaturfirma

Verkehrsunfall – Reparaturkosten, merkantile Wertminderung, Rechtsanwaltsgebühren

Verkehrsunfall – Wohnsitzgericht des Klägers bei Klage gegen Versicherung

Verkehrsunfall – Mitverschulden bei Geschwindigkeitsüberschreitung von 30 %

Verkehrsunfall und unabwendbares Ereignis – Freistellung des Schädigers

Verkehrsunfall und fiktive Reparaturkostenabrechnung

Verkehrsunfall – Schuldanerkenntnis durch Unfallgegner

Verkehrsunfall – Anwaltsgebühren stellen eine Nebenforderung dar

Verkehrsunfall – Pkw und Mofa bei Abbiegevorgang – Haftungsquoten

Verkehrsunfall – psychische Gesundheitsbeeinträchtigung aufgrund Miterlebens des Unfalls

Verkehrsunfall – Zeugenschilderung über Hergang – im Wege des Urkundsbeweises

Verkehrsunfall aufgrund herabfallender Zigarette – grobe Fahrlässigkeit

Verkehrsunfall – 130 % Prozentgrenze und 6 Monatsfrist

Verkehrsunfall – Haftung eines Kindes bei Überforderung

Verkehrsunfall – Kosten für Ohnarmlenkung

Verkehrsunfall: Nutzungsausfallentschädigung – Ausweitung

Verkehrsunfall: vorgetäuschtes Unfallereignis -Beweislast

Verkehrsunfall: verabredeter Unfall – abweichende Unfalldarstellung

Verkehrsunfall: Unfallmanipulation – Beweislast

Verkehrsunfall – Schadensersatzanspruch und 130%-Grenze

Verkehrsunfall – Sicherheitsabstand zu parkendem Fahrzeug

Verkehrsunfall – Linksabbieger – Haftungsverteilung

Verkehrsunfall – Entsorgungskosten für Transportgut

Verkehrsunfall – Nutzungsausfallentschädigung und Umfang

Verkehrsunfall Türkei – Ansprüche aus Kaskoversicherungsvertrag

Verkehrsunfall Siegen Rechtsanwalt

Verkehrsunfall – unverzügliche Schadensbearbeitung durch Versicherung

Verkehrsunfall – fiktive und konkrete Schadensabrechnung

Verkehrsunfall mit Kühen und Tierhalterhaftung

Verkehrsunfall – Abbiegevorgang – rechtzeitige Anzeige

Verkehrsunfall – später Eintritt eines HWS-Syndrom

Verkehrsunfall – Beiziehung der Verkehrsunfallakten

Verkehrunfall – Überreaktion eines Zweiradfahrers

Verkehrsunfall zwischen eigenen Fahrzeugen – Versicherungsleistungen

Verkehrsunfall – Sicherheitsgurt nicht angelegt – Mitverschulden

Verkehrsunfall – Schadensersatz bei Vorschaden an gleicher Stelle

Verkehrsunfall wegen Bremsung aufgrund eines Geschwindigkeitsmessgerätes

Verkehrsunfallhaftpflichtprozess – SV-Gutachten und Kostenpauschale keine Nebenforderungen

Verkehrsunfallhaftung – Beweislast für Unfallereignis

Verkehrsunfallhergang – Beweislast des Geschädigten

Verkehrsunfallmanipulation – Anscheinsbeweis und Vollbeweis

Verkehrsunfallmeldung Versicherung – wahrheitsgemäße Angaben

Verkehrsunfallprozess – Rechtskraftwirkung des § 3 Nr. 8 PflVG

Verlust des Versicherungsschutzes bei Unfallflucht gem. § 142 StGB

Verschleiß – (normaler) bei Gebrauchtwagenkauf kein Mangel

Verschleiß (normaler): bei Gebrauchtwagen grundsätzlich kein Mangel

Versicherter in Person verursacht betrunken Schaden – Zahlt Versicherung?

Versicherungsbeginn bei Aushändigung der Doppelkarte durch Makler

Versicherungsfall und 6-monatige Klagefrist

Versicherungsmeldung – Bis wann muss man einen Unfall melden?

Versicherungsschutz: bei privater und öffentlich-rechtlicher Inanspruchnahme

Versicherungsschutz und Unfall mit überhöhter Geschwindigkeit

Versicherungsschutz – Verlust bei Handybenutzung während der Autofahrt

Verteilerfahrbahn – Autobahnverzweigung

Vertrag – Unterschrift zur Beweissicherung auf jeder Seite?

Vertretung bei Abschluss von Verbraucherkreditverträgen zulässig?

Vollkaskoversicherung – Fahrzeugkollision mit eigenem Anhänger

Vollkaskoversicherung – Definition von Unfall- und Betriebsschäden

Vollkaskoversicherung – Regulierungsbereitschaft der gegnerischen Haftpflichtversicherung

Vollkaskoversicherung: Abrechnung anhand des Anschaffungspreises?

Vollkaskoversicherung – Wohnwagenbeschädigung durch Messerstiche

Vollkaskoversicherung: Angabe von Vorschäden

Vollkaskoversicherung (Kfz): Überholen – Übersehen von Gegenverkehr

Vollkaskoversicherung – Wegfall bei Verstoß gegen Mietvertragsbedingungen

Vollkaskoversicherung – Leistungsfreiheit wegen grob fahrlässiger Herbeiführung des Unfalls

Vollkaskoversicherung – Haftungsbeschränkung des Entleihers

Vollkaskoversicherung – Leistungspflicht auch bei falscher Unfallschilderung?

Vollkaskoversicherung – Fahrsicherheitstraining eine Rennveranstaltung?

Vollkaskoversicherung – Unfall aufgrund eines Blicks nach links – grob fahrlässig

Vollkaskoversicherung – Versicherungsnehmer als Repräsentant seiner Versicherung

Vollkaskoversicherungsschutz gilt bei irrtümlich ausgestellter Teilkasko!

Vorfahrtsverzicht – durch Aufblenden und Handzeichen?

Vorfahrtsverzicht – Voraussetzungen zur Annahme – Verkehrsunfall

Vorführwagen – Muss er Vollkasko versichert sein?

Vorschaden und erneuter Unfall – Anrechung einer Wertverbesserung

Vorschäden am Fahrzeug und Unfallschadenersatz

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Überholen!

Vorvertrag für Autokaufvertrag – Schadensersatz wegen Nichterfüllung

W

Wallnuss auf Pkw gefallen: Verkehrssicherungspflicht & Schadensersatz

Wandelung eines PKWs wegen Sachmangel

Wandelung eines PKW - Übersicht der Urteile

Wandelung Kfz – Nichterfüllungsschadens umfaßt die Kosten der Finanzierung

Wandelung bei Unfallfahrzeug

Wandelung eines Pkws wegen Sachmangel

Wandelung eines PKW - Übersicht der Urteile

Wandelung bei Unfallfahrzeug – 2

Wandelung: Kfz-Kaufvertrag bei nachträglich entdecktem Unfallschaden?

Wandelung bei schwachem und defekten Autositz möglich?

Wandelung – Eigenschaftszusicherung bzgl. Verwendung von Biodiesel

Wandelung wegen falscher Kilometerangaben etc.

Wadenkrampf: Bei einem Wadenkrampf im Auto nicht stehen bleiben!

Wann ist ein Neuwagen neu?

Waschstraße: Haftung des Betreibers für Schäden

Wegerecht – Behinderung bzw. Vereitelung

Wegnahmerecht des Besitzers begründet kein Zurückbehaltungsrecht

Wellenschlag an Auto bei Main-Hochwasser – Wer zahlt den Schaden?

Wendevorgang – Verkehrsunfall und Haftungsverteilung

Wertminderung bei einem Pkw mit hoher Kilometerlaufleistung

Wertminderung (merkantile) nach Verkehrsunfall

Wertminderung (merkantile) eines Fahrzeugs bei einem Bagatellschaden

Wiederbeschaffungsaufwand: Geschädigter ist nicht grundsätzlich an den vom Sachverständigen ermittelten gebunden

Wiederbeschaffungswert und Restwertanrechnung

Winterdienst – mangelhafte Ausführung – Schneepflugräumung unzureichend 

Wohnmobil – Nutzungsentschädigung bei Freizeitnutzung

Wohnwagenbrand – Schadensersatzanspruch gegenüber Campingplatzbetreiber

Wohnwagenkauf – Rückabwicklung wegen Mängeln

Wildschaden – keine Haftung der Teilkasko bei grober Fahrlässigkeit

Wildschweinzusammenstoß – Haftung der Teilkaskoversicherung

Wildwechsel – Unfall hierdurch – Versicherung von Leistung befreit?

X

Y

Z

Zahnriemenverschleiß und Motorschaden – Rücktritt Kaufvertrag

Zeugenaussage: Verwertung ohne Belehrung des Zeugen auf sein ZVR

Zeugnisverweigerung nur unter Angaben von Gründen?

Zentralruf der Autoversicherer – Fehler trägt der Unfallgegner

Zigarette während der Fahrt aufgehoben – Kein Versicherungsschutz!

zugesicherte Eigenschaft – technisch einwandfrei und in Ordnung

Zulassungsfähigkeit als wertbildender Faktor bei einem Motorrad

Zusicherung (keine): „Fahrzeug durchgesehen und in Ordnung” !

Zweitunfall: Haftung des Erstschädigers für Zweitunfall?

Bitte bewerten!

 
51
The following two tabs change content below.
Ich bin Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht. Des weiteren beschäftige ich mich mit Vorliebe für das Mietrecht und das Internetrecht. Selbstverständlich berate und vertrete ich meine Mandaten auch zu jedem anderen Thema im Raum Siegen und auch bundesweit. » Jetzt kontaktieren!

Neueste Artikel von Dr. Christian Gerd Kotz (alle ansehen)

Download PDF

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis!

Haben Sie rechtliche Fragen, so können diese nur bei Angabe Ihrer vollständigen Anschrift (Name, Strasse, PLZ und Ort) beantwortet werden. Bei familienrechtlichen und nachbarrechtlichen Fragen, geben Sie bitte noch das jeweilige Bundesland an, in dem Sie wohnen bzw. auf das sich Ihre Frage bezieht!

Beachten Sie bitte noch folgenden Kostenhinweis! Wir bitten insoweit um Ihr Verständnis! Gerne teilen wir Ihnen die möglichen Kosten einer Rechtsberatung oder Vertretung durch uns unverbindlich und kostenfrei mit. Fragen Sie bei wichtigen Terminsachen (z.B. gesetzte Frist läuft ab) vorab an, ob eine Bearbeitung innerhalb der gesetzten Frist möglich ist bzw. ob bestimmte Rechtsmittel eingelegt werden müssen. Senden Sie Fragen bitte per E-Mail an: info@ra-kotz.de oder ra-kotz@web.de oder an folgende Anschrift:

Rechtsanwaltskanzlei Kotz - Siegener Str. 104 - 57223 Kreuztal