Rechtsanwälte Kotz in Kreuztal bei Siegen
Rechtsanwaltskanzlei Kotz
Siegener Strasse 104
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/791079
Telefax: 02732/791078

e-Mail: info@ra-kotz.de

Jetzt anfragen!
Basiszinssatz und Verzugszinssatz

I. Basiszinssatz:

Mit Inkrafttreten der Schuldrechtsreform zum 01.01.2002 ist der Basiszins in § 247 BGB n.F. geregelt. Neben dem Basiszinssatz nach § 247 BGB n.F. gab es bis zum 04.04.2002 auch noch einen Basiszinssatz nach dem Diskontsatzüberleitungsgesetz (DÜG) in Hohe von 2,71 %. Dieser galt jedoch nur noch für Rechtsvorschriften bzw. Rechtsgeschäfte außerhalb des bürgerlichen Rechts etc. Mit Wirkung vom 04.04.2002 wurde nunmehr auch der Basiszinssatz nach dem DÜG durch den Basiszinssatz nach § 247 BGB n.F. ersetzt (auch für die Fälle in denen der Verzug erst im Jahre 2002 oder später eintritt).

Der Basiszinssatz wird zu festgesetzten Zeitpunkten von der Deutschen Bundesbank festgelegt. Veränderungen für den Basiszinssatz können sich ab 01.01.2002 jeweils zum 01.01. und zum 01.07. eines jeden Jahres ergeben (bis zum 01.01.2002 zum 01.01., 01.05. und 01.09. eines jeden Jahres).

Datum:                       Basiszinssatz:

01.01.2011                0,12 %

01.07.2010                0,12 %

01.01.2010                0,12 %

01.07.2009                0,12 %

01.01.2009                1,62 %

01.07.2008                3,19 %

01.01.2008                3,32 %

01.07.2007                3,19 %

01.01.2007                2,70 %

01.07.2006                1,95 %

01.01.2006                1,37 %

01.07.2005                1,17 %

01.01.2005                1,21 %

01.07.2004                1,13 %

01.01.2004                1,14 %

01.07.2003                1,22 %

01.01.2003                1,97 %

01.07.2002                 2,47 % (§ 247 Abs. 1 BGB n.F.)

01.01.2002                 2,57% (§ 247 Abs. 1 BGB n.F.) / 2,71% (DÜG)

01.09.2001                 3,62%

01.05.2001                 4,26%

01.01.2001                 4,26%

01.09.2000                 4,26%

01.05.2000                 3,42%

01.01.2000                 2,68%

01.05.1999                 1,95%

01.01.1999                 2,50%

 

II. Verzugszinsen:

Generell begründet der Verzug einen Anspruch auf Ersatz des Verzögerungsschadens/Verzugsschaden den der Gläubiger hierdurch erleidet. Unter den Verzugsschaden fallen bei Geldschulden unter anderem die Zinsen. Eine Geldschuld ist gem. § 288 Abs. 1 BGB n. F. während des Verzugs zu verzinsen.

1. Bei einem Verbraucher beträgt der Verzugzins nach § 288 Abs. 1 S. 2 BGB n.F. für das Jahr 5 Prozentpunkte über dem jeweiligen Basiszinssatz. Bei einem Unternehmer gem. § 288 Abs. 2 BGB n.F. 8 %-Punkte über dem jeweiligen Basiszinssatz. Gem. § 288 Abs. 3 BGB n.F. kann der Rechnungsgläubiger aus einem anderen Grund auch höhere Zinsen geltend machen (wenn er z.B. mit Bankkredit arbeitet) oder weitere Schäden (nach § 288 Abs. 4 BGB n.F.) geltend machen.

2. Gem. § 247 Abs. 1 BGB n.F. wird der Basiszinssatz im Jahr jeweils zum 01.01. und 01.07. angepaßt. Die Änderungen gibt die Deutsche Bundesbank gem. § 247 Abs. 2 BGB n.F. bekannt, diese können unter http://www.bundesbank.de abgerufen werden. Für das Jahr 2006 ergeben sich somit folgende Verzugszinssätze:

Zeitraum:

Basiszinssatz

(gem. § 247 BGB n.F.)

Verzugszinssatz

Verbraucher – 5 %

(gem. § 288 Abs. 1 BGB n.F.)

Verzugszinssatz

Unternehmer – 8 %

(gem. § 288 Abs. 2 BGB n.F.)

01.01.-30.06.2006

1,37 %

6,37 %

9,37 %

01.07.-31.12.2006

1,95 %

6,95 %

9,95 %

01.01.-30.06.2007

2,70 % 7,70 % 10,70 %

01.07.-31.12.2007

3,19 % 8,19 % 11,19 %

01.01.-30.06.2008

3,32 % 8,32 % 11,32 %
01.07.- 31.12.2008 3,19 % 8,19 % 11,19 %
01.01.-30.06.2009 1,62 % 6,62 % 9,62 %
01.07.-31.12.2009 0,12 % 5,12 % 8,12 %

 

Vgl. auch: Zahlungsverzug: Rechnung ohne Zahlungsziel – Verzug wann?

Bitte bewerten!

 
The following two tabs change content below.
Ich bin Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht. Des weiteren beschäftige ich mich mit Vorliebe für das Mietrecht und das Internetrecht. Selbstverständlich berate und vertrete ich meine Mandaten auch zu jedem anderen Thema im Raum Siegen und auch bundesweit. » Jetzt kontaktieren!
Download PDF

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis!

Haben Sie rechtliche Fragen, so können diese nur bei Angabe Ihrer vollständigen Anschrift (Name, Strasse, PLZ und Ort) beantwortet werden. Bei familienrechtlichen und nachbarrechtlichen Fragen, geben Sie bitte noch das jeweilige Bundesland an, in dem Sie wohnen bzw. auf das sich Ihre Frage bezieht!

Beachten Sie bitte noch folgenden Kostenhinweis! Wir bitten insoweit um Ihr Verständnis! Gerne teilen wir Ihnen die möglichen Kosten einer Rechtsberatung oder Vertretung durch uns unverbindlich und kostenfrei mit. Fragen Sie bei wichtigen Terminsachen (z.B. gesetzte Frist läuft ab) vorab an, ob eine Bearbeitung innerhalb der gesetzten Frist möglich ist bzw. ob bestimmte Rechtsmittel eingelegt werden müssen. Senden Sie Fragen bitte per E-Mail an: info@ra-kotz.de oder ra-kotz@web.de oder an folgende Anschrift:

Rechtsanwaltskanzlei Kotz - Siegener Str. 104 - 57223 Kreuztal

Jetzt kostenlos mitmachen!


Haben Sie Fragen? Oder möchten mit anderen Besuchern über rechtliche Themen diskutieren? Dann nutzen Sie unser neues Frageportal! Kostenlos Fragen stellen und anderen Usern weiterhelfen!

KOSTENLOS FRAGE STELLEN!

Unsere Bürozeiten:

Montag-Freitag: 08:00-18:00 Uhr

Samstag: Nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns!

Klicken, um größere Karte zu öffnen

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich unverbindlich und kostenlos zu einem unserer Newsletter anmelden. Sie können das kostenlose Abonnement selbstverständlich jederzeit beenden und den Newsletter abbestellen.

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren


Rechtsanwälte Kotz in Siegen/Kreuztal