Menü

Kompetent & zuverlässig beraten
Ihr gutes Recht ist unser Anspruch

Wer auffährt, hat nicht immer Schuld!

Amtsgerichts München

Az.: 345 C 10019/01

Urteil vom 27.07.2001


Leitsatz (vom Verfasser – nicht amtlich!):

Die Grundregel, dass der Auffahrende stets die Schuld am Unfall trage, gelte nicht in jedem Fall. Ein Verkehrsteilnehmer trägt dann die Alleinschuld an einem Unfall, wenn er nach dem Umschalten einer Lichtzeichenanlage auf Grün zunächst anfährt und nach wenigen Metern sein Fahrzeug abrupt zum Stillstand abbremst und der Hintermann sodann auffährt.


Sachverhalt:

Die Klägerin fuhr in einem Kreuzungsbereich auf der Linksabbiegerspur. Die Linksabbiegerampel zeigte Grün. Der Beklagte fuhr dem klägerischen Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h voraus. Im Kreuzungsbereich bremste der Beklagte unvermittelt, ohne verkehrsbedingten Grund, zum Stillstand ab. Die nachfolgende Klägerin fuhr auf. Ein weiteres Fahrzeug konnte ein Auffahren gerade noch vermeiden.

Entscheidungsgründe: Im Großstadtverkehr ist es zulässig in einer Fahrzeugkolonne mit kurzen Abständen zu fahren. Es ist unerheblich, dass die Klägerin im vorliegenden Fall mit einem zu geringen Abstand dem Fahrzeug des Beklagten gefolgt ist. Dies ist im Großstadtverkehr zulässig, weil beim Anfahren bei Grün so losgefahren werden darf, wie die Fahrzeuge stehen, sonst wird die Grünphase nicht ausgenutzt und der Verkehr behindert. Wer in diesem Falle überraschend stark abbremst, trägt die Verantwortung für den Unfall.

Jetzt Soforthilfe vom Anwalt

Sie brauchen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an für eine Ersteinschätzung oder nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Beratungsanfrage.

Rechtsanwälte Kotz - Kreuztal
Dr. Christian Gerd Kotz

Dr. Christian Gerd Kotz

Mein Name ist Dr. Christian Gerd Kotz. Ich bin Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, sowie Notar mit Amtssitz in Kreuztal. Selbstverständlich berate und vertrete ich meine Mandanten auch zu jedem anderen Thema im Raum Siegen und bundesweit [...] mehr zu

Ratgeber und hilfreiche Tipps unserer Experten

Weitere interessante Urteile

§ Immer gut beraten

02732 791079

Bürozeiten: 
Mo-Fr: 08:00 – 18:00 Uhr

Strafrecht-Notfallnummer

0176 433 13 446

24 h / 7 Tage die Woche

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Rechtsanwälte Kotz. Mehr Infos anzeigen.

Bewertungen bei Google

Erstgespräch zum Festpreis!

Wir analysieren für Sie Ihre aktuelle rechtliche Situation und individuellen Bedürfnisse. Dabei zeigen wir Ihnen auf, wie in Ihren Fall sinnvoll, effizient und möglichst kostengünstig vorzugehen ist. Weitere Infos.

Wir sind bekannt aus

Funk, Fernsehen und Print