Gefährliche Hunde brauchen in Hessen Haftpflichtversicherung!

Gefährliche Hunde brauchen in Hessen Haftpflichtversicherung!

Im Bundesland Hessen müssen in Zukunft, nach einem am 21.11.2002 verabschiedeten Gesetz, Halter von „gefährlichen Hunden“ eine Haftpflichtversicherung über mind. 500.000 Euro abschließen.

Bußgeldbescheid erhalten? Zahlen Sie nicht vorschnell!

Ein Einspruch kann sich lohnen. Erhalten Sie jetzt von unserem Verkehrsrechtexperten kostenlos & unverbindlich eine erste Einschätzung zu den Erfolgsaussichten.