Handy im Auto

Handy im Auto

Telefonieren im Auto hat nicht nur Vorteile es kann auch Bußgelder nach sich ziehen.
Im nachfolgenden erhalten Sie einen Überblick, in welchen Ländern das Telefonieren am Steuer erlaubt ist und was Zuwiderhandlungen kosten können:
(Stand Juli 1999)
 TelefonierenTelefonierenGeldbuße
Landmit Freisprecheinrichtungohne FreisprecheinrichtungCa. in DM
Dänemarkjanein85
Deutschlandjaja (noch)
Frankreichjanein70
Griechenlandjaneinunbekannt
Italienjanein55 bis 200
Österreichjanein45
Polenjaneinbis 2.300
Rumänienjaneinunbekannt
Portugalneinnein50
Schweizjanein120
Slowenienjanein105
Spanienjaneinbis 1.200
Slowakeijanein15
Tschechienjaja (noch)keine
Türkeijaneinunbekannt
Ungarnjaneineinzelfallabhänig

 


Außerdem bestehen im Rahmen der Vollkaskoversicherung erhebliche Risiken. Beruht der Unfall nachweislich auf der Benutzung des Handys, kann sich die Vollkaskoversicherung auf Leistungsfreiheit berufen und Ihr Schaden wird möglicherweise nicht ersetzt. Dies besonders dann, wenn Sie sich nach einem heruntergefallenen Handy bücken, oder beim Wählen abgelenkt sind.  Die Ablenkung durch das Gespräch selbst kann auch zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.
Freisprecheinrichtungen sind hier zu empfehlen, aufgrund der Tatsache, daß gesetzliche Bestrebungen in diese Richtung erkennbar sind.