Hotelbett zu weich – Reisemangel?

Inhalt:

Bußgeldbescheid erhalten? Zahlen Sie nicht vorschnell!

Ein Einspruch kann sich lohnen. Erhalten Sie jetzt von unserem Verkehrsrechtexperten kostenlos & unverbindlich eine erste Einschätzung zu den Erfolgsaussichten.

Hotelbett zu weich – Reisemangel?

AG Hamburg

Az.: 22 a 23/01


Leitsatz (vom Verfasser – nicht amtlich!):

Ist ein Hotelbett so weich, dass jede Nacht zur Qual wird und man hierdurch keine Erholung mehr im Urlaub findet, so kann man den Reisepreis um 25 % mindern.