Rechtsformzusatz bei Kaufleuten ab 01.04.2003!

Rechtsformzusatz bei Kaufleuten ab 01.04.2003!

Ab dem 01.04.2003 ist der Gebrauch einer Firma von Einzelkaufleuten ohne den „Rechtsformzusatz“ nach § 19 Abs. l Nr. l HGB nicht mehr erlaubt, da die Übergangsregelung des Art. 38 Abs. l EGHGB abgelaufen ist. Kaufleute müssen ausdrücklich auf ihre Kaufmannseigenschaft hinweisen (z.B. durch die Bezeichnung „e.K.“, „e.Kfm.“ oder „e.Kfr.“).

WURDEN SIE GEBLITZT?

Fast jeder 2.verschickte Bußgeldbescheid ist fehlerhaft oder angreifbar. Schicken Sie uns jetzt kostenlos & unverbindlich Ihren Bescheid. Wir prüfen ihn binnen 24 h für Sie auf mögliche Fehler.