Fahrt zu einer Sportveranstaltung – Auftrag oder Gefälligkeit?