unzulässige AGB – Aufrechnung nur mit unbestrittenener und rechtskräftig festgestellter Forderung