Verbraucherzentrale darf ausnahmsweise zur Kündigung eines Girokontos aufrufen