Schwerhöriger Patient – keine Arglist beim Abschluss einer Zusatzversicherung