Artikel & Urteile zum Verkehrsrecht (A-Z)

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Alle



Kategorie Verkehrsrecht zum Buchstaben K


Unfallverursachung durch langsames Räumen der Kreuzung

Landgericht Heidelberg
Az: 4 O 9/16
Urteil vom 06.10.2016

Tenor
1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an den Kläger 20.224,07 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz aus Euro 17.600,00 ab dem 06.11.2016 und […]

Onboard Kamera – Verwertbarkeit

Landgericht Landshut
Az: 12 S 2603/15
Beschluss vom 01.12.2015

Gründe
I. Hinweis:
Die Kammer teilt nicht die Auffassung, dass hinsichtlich der Videoaufnahmen ein Beweisverwertungsverbot besteht.
Die vorliegende Frage ist streitig. Das VG Ansbach hat In seinem Urteil vom 12.08.2014 , DAR […]

Von Kupplung abgerutscht – Indizien für einen vorgetäuschten Unfall

Landgericht Duisburg
Az: 3 O 230/13
Urteil vom 17.08.2015

Tenor
Die Klage wird abgewiesen.
Die Kosten des Rechtsstreits hat die Klägerin zu tragen.
Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.
Die Klägerin kann die Vollstreckung abwenden, wenn sie vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe […]

Kreuzungsunfall: Vorrecht des stockenden Querverkehrs in der Kreuzung

OLG Düsseldorf, Az: 1 U 51/76
Urteil vom 29.11.1976
Tatbestand

Der Geschäftsführer J. der Klägerin befuhr mit deren PKW der Marke Opel-Diplomat am 18. Oktober 1973 gegen 16.20 Uhr in D. die B.-Straße in Richtung B.-Platz. Er beabsichtigte […]

Von |3 November, 2015|Verkehrsrecht, Verkehrsrecht Urteile mit K|

Kollision mit Fahrschüler auf einem Parkplatz

Landgericht Saarbrücken
Az: 13 S 75/14
Urteil vom 18.07.2014

Tenor
1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Amtsgerichts Völklingen vom 12.03.2014 – 16 C 273/13 (11) – wird auf dessen Kosten zurückgewiesen.
2. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.
3. […]

Unfall im Kreuzungsbereich an einer Bushaltestelle – Haftungsverteilung

Bundesgerichtshof
Az: VI ZR 279/13
Urteil vom 27.05.2014

Tenor
Die Revisionen der Beklagten gegen das Urteil des 22. Zivilsenats in Darmstadt des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 4. Juni 2013 werden mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass die vorgerichtlichen Rechtsanwaltsgebühren […]

unfallbedingte Verletzung am Schlüsselbein – Anforderungen an den Nachweis

Amtsgericht Gummersbach
Az: 12 C 78/13
Urteil vom 10.01.2014

Tenor
1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 115,76 € nebst Zinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz hieraus seit dem 02.08.2013 sowie
ein Schmerzensgeld i.H.v. 1.000,00 € nebst […]

Kettenauffahrunfall – Anscheinsbeweis und Haftungsabwägung

LG Wuppertal
Az: 2 O 398/10
Urteil vom 27.11.2012

Tenor
Die Beklagten werden verurteilt, an die Klägerin 3.207,07 EUR zuzüglich Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 16.12.2007 sowie vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten in Höhe von 359,50 […]

Kettenunfall einer Fahrzeugkolonne infolge eines geschleuderten Fahrzeugs

OLG München
Az: 10 U 641/12
Urteil vom 20.12.2013

I. Auf die Berufung der Klägerin vom 17.02.2012 wird das Endurteil des LG München II vom 13.01.2012 (Az. 14 O 5853/10) in Nr. 1. Und 2. abgeändert […]

Von |16 Februar, 2014|Verkehrsrecht, Verkehrsrecht Urteile mit K|

Was ist, wenn ich das Verkehrsschild übersehen habe?

Dies kann im Einzelfall zu einer milderen Bestrafung führen. 
Das OLG Hamm hat zum Beispiel in einem Fall (Az.: OLG Hamm 2 Ss Owi 179/98) von einem Fahrverbot abgesehen, als der Fahrer das Hinweisschild einer Tempo-30-Zone […]

Von |7 Oktober, 2013|Verkehrsrecht, Verkehrsrecht Urteile mit K|

Kaffeekanne hinter Bremspedal verfangen – Verkehrsunfall und Haftung

OBERLANDESGERICHT KÖLN
Az.: 26 U 49/99
Verkündet am 10.05.2000
Vorinstanz: LG Bonn – Az.: 13 O 170/99

In dem Rechtsstreit hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln auf die mündliche Verhandlung vom 22. März 2000 für Recht erkannt:
Auf die […]

Von |7 Oktober, 2013|Verkehrsrecht, Verkehrsrecht Urteile mit K|

Kurzzeitkennzeichen/rote Nummern – Missbrauch

Oberlandesgericht Düsseldorf
Az: IV – 3 RBs 143/11
Beschluss vom 16.09.2011

In der Bußgeldsache hat der 3. Senat für Bußgeldsachen am 16. September 2011 auf den Antrag des Betroffenen, die Rechtsbeschwerde gegen das Urteil des Amtsgerichts Wuppertal vom […]

Select Language