Menü

Kompetent & zuverlässig beraten
Ihr gutes Recht ist unser Anspruch

Verkehrssicherungspflicht in einem „öffentlichen“ Gebäude hängt vom Einzelfall ab!

OLG Karlsruhe

Az.: 7 U 138/01

Urteil vom 14.05.2003


Leitsatz vom Verfasser (nicht amtlich!): Ein öffentliches Gebäude muss so gebaut sein, dass es gefahrlos benutzt werden kann. Ob eine Gefahr für einen Benutzer des Gebäudes besteht, richtet sich nach den Umständen des Einzelfalles und nicht danach, ob das Gebäude den baurechtlichen und technischen Anforderungen entspricht.


Sachverhalt: Der Kläger stürzte in einem öffentlichen Parkhaus auf einer Treppe über eine unübersichtliche Stufe und verletzte sich hierbei erheblich. Daraufhin begehrte er von der Betreiberin des Parkhauses Schadensersatz und Schmerzensgeld. Die Parkhausbetreiberin lehnte eine Haftung ihrerseits ab, da das Parkhaus den baurechtlichen und technischen Anforderungen entsprechen würde.

Entscheidungsgründe: Nach Auffassung des Gerichts war die Parkhausbetreiberin verpflichtet die unübersichtliche Stufe im Ausgangsbereich des Parkhauses zu kennzeichnen. Diese Verkehrssicherungspflicht hat sie verletzt. Bei der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht durch die Beklagte spielt es insoweit keine Rolle, ob das Parkhaus den baurechtlichen und technischen Anforderungen entspricht. Denn die jeweilige Verkehrssicherungspflicht richtet sich immer nach dem Einzelfall. Im vorliegenden Fall bekam der Kläger jedoch nur 50 % des von ihm begehrten Schadensersatzes und Schmerzensgeldes ersetzt, da man ihm ein Mitverschulden zur Last legte, weil er die letzte Stufe fahrlässig übersehen hatte.

Jetzt Soforthilfe vom Anwalt

Sie brauchen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an für eine Ersteinschätzung oder nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Beratungsanfrage.

Rechtsanwälte Kotz - Kreuztal
Hans Jürgen Kotz

Hans Jürgen Kotz

Mein Name ist Hans Jürgen Kotz und ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Als Gründer der Kanzlei Kotz kann ich auf eine langjährige Erfahrung in zahlreichen Rechtsbereichen zurückblicken und Sie kompetent und zuverlässig beraten und vertreten [...] mehr zu

Ratgeber und hilfreiche Tipps unserer Experten

Weitere interessante Urteile

§ Immer gut beraten

02732 791079

Bürozeiten: 
Mo-Fr: 08:00 – 18:00 Uhr

Strafrecht-Notfallnummer

0176 433 13 446

24 h / 7 Tage die Woche

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Rechtsanwälte Kotz. Mehr Infos anzeigen.

Bewertungen bei Google

Erstgespräch zum Festpreis!

Wir analysieren für Sie Ihre aktuelle rechtliche Situation und individuellen Bedürfnisse. Dabei zeigen wir Ihnen auf, wie in Ihren Fall sinnvoll, effizient und möglichst kostengünstig vorzugehen ist. Weitere Infos.

Wir sind bekannt aus

Funk, Fernsehen und Print