Artikel & Urteile zum Versicherungsrecht (A-Z)

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Alle



Kategorie Versicherungsrecht zum Buchstaben A


Abschleppkosten – Kaskoversicherung

Oberlandesgericht Karlsruhe
Az: 12 U 101/15
Urteil vom 17.12.2015

Tenor
1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Baden-Baden vom 02.06.2015, Az. 3 O 5/15, wird zurückgewiesen.
2. Die Klägerin hat die Kosten des Berufungsverfahrens zu tragen.
3. Das […]

Krankengeld – Entstehungszeitpunkt des Anspruchs

Bundessozialgericht
Az: B 1 KR 37/06 R
Urteil vom 26.06.2007

Tatbestand
Die Beteiligten streiten über die Gewährung von Krankengeld (Krg).
Die Klägerin ist Witwe des während des Revisionsverfahrens im Mai 2007 verstorbenen Versicherten H E. (Versicherter). Der 1949 geborene, langjährig […]

Rechtsschutzversicherung – freie Anwaltswahl des Kunden

Europäischer Gerichtshof
Az: C-442/12
Urteil vom 07.11.2013

Tenor
Aus diesen Gründen hat der Gerichtshof (Achte Kammer) für Recht erkannt:
1. Art. 4 Abs. 1 Buchst. a der Richtlinie 87/344/EWG des Rates vom 22. Juni 1987 zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die […]

Schwerhöriger Patient – keine Arglist beim Abschluss einer Zusatzversicherung

Oberlandesgericht Karlsruhe
Az: 12 U 159/13
Urteil vom 29.07.2014

Tatbestand
Die Parteien streiten um den Bestand eines Zusatzkrankenversicherungsvertrags sowie um die Leistungspflicht der Beklagten auf dessen Grundlage.
Am 11.11.2008 nahm der Kläger einen Behandlungstermin bei seinem damaligen Zahnarzt, dem Zeugen […]

AGB: Haftungsausschluss für Fahrsicherheitstraining möglich?

Oberlandesgericht Karlsruhe
Az: 12 U 149/13
Urteil vom 15.04.2014

Tenor
I. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Mannheim vom 27.09.2013 – 10 O 72/12 – wird zurückgewiesen.
II. Auf die Anschlussberufung der Beklagten wird – unter deren […]

Berufsunfähigkeitsversicherung – vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung und Leistungsfreiheit

LG Berlin
Az: 23 O 341/12
Urteil vom 12.06.2013
1. Die Klage wird als derzeit unbegründet abgewiesen.
2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.
3. Das Urteil ist gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des jeweils […]

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Abfindungsvergleich mit Versicherung

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein
Az.: 2 Sa 155/06
Urteil vom 18.07.2006
Vorinstanz: ArbG Elmshorn, Az.: 5 Ca 1791 d/05

In dem Rechtsstreit hat die 2. Kammer des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein auf die mündliche Verhandlung vom 18.07.2006 für Recht erkannt:
Die Berufung des Klägers […]

Ärger mit den Kindern. Haus verlassen, obwohl der Adventskranz noch brannte………

Oberlandesgericht Oldenburg
Az.: 2 U 161/99
Verkündet am 29.09.1999
Vorinstanz: LG Osnabrück – Az.: 9 O 754/99

TEILANERKENNTNIS- und SCHLUSSURTEIL
Der 2. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg hat auf die mündliche Verhandlung vom 29. September 1999 für Recht erkannt:
Auf die Berufung […]

Alter Adventskranz an der Wohnzimmerdecke

Amtsgericht Frankfurt am Main
Az.: 32 C 2597/98-40
Verkündet am 08.12.1998

Im Rechtsstreit hat das Amtsgericht Frankfurt am Main, Abt. 32 aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 8. Dezember 1998 für Recht erkannt:
1. Die Klage wird abgewiesen.
2. Die Kosten […]

Kfz-Diebstahl – es müssen nicht unbedingt alle Originalschlüssel vorgelegt werden!

OLG Frankfurt am Main
Az.: 7 U 139/00
Urteil vom 12.02.2003

Leitsatz vom Verfasser (nicht amtlich!):
Bei einen Fahrzeugdiebstahl muss der Geschädigte gegenüber seiner Versicherung nur den „äußeren Anschein“ des Diebstahls darlegen und beweisen. Dieser „äußere Anschein“ für einen […]

Autolackiererei – Fahrzeugschaden – Haftung der Haftpflichtversicherung

Landgericht Dortmund
Az: 2 O 278/05
Urteil vom 13.04.2006

Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 7.890,88 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 29. September 2005 zu zahlen.
Die Beklagte wird […]

Autodiebstahl – Leistungsfreiheit der Versicherung – Schlüssel stecken lassen

OBERLANDESGERICHT FRANKFURT AM MAIN
Az.: 7 U 203/99
Verkündet am 11.09.2002
Vorinstanz: Landgericht Frankfurt – Az.: 2/25 O 272/99

In dem Rechtsstreit hat der 7. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main auf die Berufung des Klägers gegen das am […]

Select Language