Artikel & Urteile zum Versicherungsrecht (A-Z)

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Alle



Kategorie Versicherungsrecht zum Buchstaben V


Vollkaskoversicherung – Nachweis des Versicherungsfalls und Neuwertentschädigung

BGH, Az.: IVa ZR 33/83, Urteil vom 31.10.1984
Tatbestand
Die Klägerin macht aus abgetretenem Recht die Entschädigungsforderung aus einer von Frau M G (VN) abgeschlossenen Fahrzeugversicherung für einen PKW Mercedes 450 SE, Limousine geltend. Die VN hatte […]

Verschlussklausel – Vorbehalt sicherer Aufbewahrung bzw. sicheren Verschlusses

BGH, Az: IVa ZR 62/84, Beschluss vom 20.11.1984
Die Revision der Beklagten gegen das Teilurteil des 9. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 22. Februar 1984 wird nicht angenommen.

Die Beklagte trägt die Kosten des Revisionsverfahrens.

Der […]

Rabattverlust bei Rückstufung in der Fahrzeug-Vollkaskoversicherung – Klageart

BGH, Az.: VI ZR 140/91, Urteil vom 03.12.1991
Tatbestand
Am 19. Dezember 1989 verursachte der Beklagte zu 1) einen Verkehrsunfall, für dessen Folgen er und sein Haftpflichtversicherer, die Beklagte zu 2), dem Kläger voll ersatzpflichtig sind, wie […]

Geldschrank – Erstattungspflicht der Versicherung bei nicht abgeschlossenener Geldschublade

Oberlandesgericht Karlsruhe
Az: 12 U 151/13
Urteil vom 17.06.2014

Tenor
1. Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Landgerichts Karlsruhe vom 18. Oktober 2013 – 7 O 14/13 – unter Zurückweisung des weitergehenden Rechtsmittels im Kostenausspruch aufgehoben […]

Vollkaskoversicherung – Anzeigepflicht eines Vollkaskoschadens innerhalb 1 Woche

OLG Karlsruhe
Az: 12 U 175/09
Urteil vom 18.02.2010

1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Mannheim vom 17.07.2009 – 8 O 193/08 – wird zurückgewiesen.
2. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens einschließlich der […]

Vollkaskoversicherung – Leistungskürzung bei Fahrzeugschlüssel im Handschuhfach

AG Rheinbach
Az.: 10 C 114/13
Urteil vom 09.07.2013

1.
Die Klage wird abgewiesen.
2.
Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.
3.
Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Vollstreckung der Beklagten wegen der Kosten durch Sicherheitsleistung oder […]

Versicherungsvertreter – negatives Provisionskonto

Landesarbeitsgericht München
Az.: 3 Sa 691/08
Urteil vom 29.01.2009

1. Die Berufung des Beklagten gegen das Teilurteil des Arbeitsgerichts München vom 19.06.2008 – 23 Ca 3284/07 – wird kostenpflichtig zurückgewiesen.
2. Die Revision wird nicht zugelassen.
Tatbestand
Die Parteien streiten um […]

Versicherungsmakler – permanente Beratungs- und Betreuungspflichten für Versicherungsvertrag

OLG Frankfurt
Az: 7 U 68/05
Urteil vom 05.07.2006

Gründe:
I.
Die Klägerin hat die beklagte Maklerfirma wegen einer von ihr angenommenen Schlechterfüllung eines von ihr behaupteten Maklervertrages auf Schadensersatz in Anspruch genommen. Die Beklagte hatte als Versicherungsmaklerin der klagenden […]

Verkehrssicherungspflicht für Parkplätze

AG Charlottenburg
Az.: 202 C 259/12
Urteil vom 22.10.2012

1. Die Klage wird abgewiesen.
2. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Klägerin zu tragen.
3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Klägerin wird nachgelassen, die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe […]

Verkehrssicherungspflicht in einem Billigmarkt

OLG Frankfurt
Az: 16 U 118/12
Urteil vom 28.12.2012

Leitsatz vom Verfasser nicht amtlich: Auch der Betreiber von sogenannten Billigmärkten muss seine Kunden vor ohne weiteres vermeidbaren Gefahren schützen. Er muss die Waren also so bereitstellen und die Gänge […]

Verkehrsunfall – Abrechnungsmöglichkeiten gegenüber Haftpflichtversicherer des Schädigers

BUNDESGERICHTSHOF
Az.: VI ZR 249/05
Urteil vom 17.10.2006
Vorinstanzen:
AG Braunschweig, Az.: 113 C 1653/05, Entscheidung vom 08.06.2005
LG Braunschweig, Az.: 4 S 364/05, Entscheidung vom 27.10.2005

Leitsätze:
Der durch einen Verkehrsunfall Geschädigte, der seinen Fahrzeugschaden mit dem Haftpflichtversicherer des Schädigers zunächst […]

Verkehrssicherungspflicht – Höhendifferenz bei Bordsteinkante

OLG Saarbrücken
Urteil vom 10.01.2012
Az: 4 U 480/10 – 145, 4 U 480/10

I. Auf die Berufung der Beklagten wird das am 09.09.2010 verkündete Urteil des Landgerichts Saarbrücken (4 O 219/10) abgeändert und die Klage abgewiesen.
II. Die […]

Select Language