Zigarettenautomaten sollen aus der Öffentlichkeit verschwinden!

Zigarettenautomaten sollen aus der Öffentlichkeit verschwinden!

Die Zigarettenautomaten sollen aus der „Öffentlichkeit“ verschwinden. 175 Parlamentarier aus den Reihen von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen haben einen entsprechenden Gesetzentwurf im Bundestag vorgelegt. Mit der neuen Regelung soll verhindert werden, dass Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren Zigaretten kaufen können.

Nach dem Gesetzesentwurf soll ein Verkauf von Tabakwaren in Automaten in der Öffentlichkeit nicht mehr gestattet sein. Ausnahmen soll es nur geben, wenn der Automat an einem für Jugendliche unzugänglichen Ort aufgestellt ist oder durch technische Vorrichtungen – etwa ein Chip-System – oder durch ständige Aufsicht gewährleistet ist, dass Jugendliche keine Tabakwaren entnehmen können.
Begründet wird der Gesetzesentwurf damit, dass der Nikotinkonsum deutscher Jugendlicher unter 16 Jahren im internationalen Vergleich an der Spitze liegt.