Aktuelles

Hier finden Sie ab 2019 aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus unserer Kanzlei.

07.07.2020 Unsere aktualisierten Covid19 Schutzmaßnahmen

Trotz landesweiter Lockerungen der Covid-19 Maßnahmen, ist der Schutz unserer Mandanten/innen und Mitarbeiter/innen nach wie vor ein wichtiges Anliegen. Wir haben daher in unseren Besprechungszimmern und im Empfangsbereich neue Schutzwände (in den Besprechungszimmern mit Durchreiche) aufgestellt, damit Ihr Besuch bei uns auch weiterhin so Sicher wie möglich bleibt. 

06.07.2020 Beratungen und Beurkundungen im Freien

Schönes Wetter? Wir beraten Sie auch gerne an der frischen Luft.

Ab sofort können wir, auf Wunsch und bei schönem Wetter, Besprechungstermine und Beurkundungstermine auch in unserem auf der Kanzleiterrasse fest aufgebauten Pavillon stattfinden lassen. Genießen Sie mit uns das schöne Wetter und lassen sich dabei kompetent und zuverlässig beraten.  Neben unseren voll klimatisierten und komfortabel ausgestatteten Besprechungszimmern, ist die Beratung im freien in den Sommermonaten sicher eine schöne Alternative. Wir freuen uns auf Sie.

Beratung und Beurkundung im Freien

04.07.2020 Unsere Besprechungszimmer sind voll klimatisiert.

Die Sommerhitze kann kommen – Mit uns behalten Sie einen kühlen Kopf

Ab sofort sind alle unsere Besprechungszimmer voll klimatisiert. Wir möchten, dass Sie sich bei Ihrer Beratung, vor Ort in unserer Kanzlei in Kreuztal, jederzeit Wohl fühlen. Ganz egal wie groß die Hitze draussen auch wird, bei uns behalten Sie immer einen kühlen Kopf.

Besprechungszimmer Kanzlei Kotz
Besprechungszimmer Rechtsanwaltskanzlei Kotz

08.05.2020 Die Corona-Krise zieht über Deutschland - Wir haben die Urteile in unserer neuen Rubrik.

Neue Coronavirus Rubrik – Aktuelle Covid19 Urteile und mehr…

Die Corona-Pandemie hat nicht nur uns in Deuschland voll erwischt, weltweit steigen die Fallzahlen und führen zu massiven Verwerfungen in unzähligen Bereichen des täglichen Lebens. Nicht nur das gesellschaftliche Leben steht auf dem Kopf, so gerät auch insbesondere der Arbeitsmarkt immer mehr ins wanken. Kurzarbeit, Kündigungen und Insolvenzen sind nur einige der zu erwartenen Auswirkungen. Für die nächsten Monate oder gar Jahre stehen wir alle vor großen Herausforderungen. Um nicht den Überblick zu verlieren, haben wir eine neue Corona Rubrik auf unserer Webseite eingeführt. Hier sammeln wir für Sie interessante Urteile mit dem Bezug auf die Corona-Krise, sowie hilfreiche Ratgeber zur juristischen Seite der Krise. Informieren Sie sich kostenlos über aktuelle Entwicklungen an den Gerichten.

Corona-Urteile
Symbolfoto: Von Lukasz Stefanski/Shutterstock.com

01.12.2019 Pünktlich zum 1. Advent unsere alljährliche Weihnachtspost in der 15. Ausgabe

Unsere Weihnachtspost 2019

Sehr geehrte Mandantinnen, sehr geehrte Mandanten,

einmal im Jahr, zur Weihnachtszeit, halten wir inne und blicken zurück. Insbesondere den Jahresausklang möchten wir zum Anlass nehmen, uns einmal persönlich bei Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Das Jahr 2019 war sicherlich nicht nur für uns sondern ebenso für Sie ein turbulentes, aufregendes und zugleich spannendes Jahr. Das gesamte Team der Rechtsanwaltskanzlei Kotz steht Ihnen in allen rechtlichen Belangen auch in Jahre 2020 wieder gewohnt kompetent und zuverlässig zur Seite.

Die Weihnachtszeit und das nahende Jahresende sind auch eine Zeit der Besinnung, der Reflektion, der Gemütlichkeit und des Aufbruchs. Wir nehmen Sie – ganz in diesem Sinne – mit der Lektüre der Weihnachtspost an die Hand und wollen mit Ihnen gemeinsam auf das nun ausklingende, aber auch auf das kommende Jahr schauen. Somit haben wir auch in diesem Jahr einen bunten Strauß juristischen Allerleis exklusiv für Sie zusammengestellt, der informieren, aber auch unterhalten soll.

Weihnachtspost 2019
Die Kanzlei Kotz wünscht frohe Feiertage

02.09.2019 Neuer Relaunch für unser Bußgeld-Portal: www.bussgeldsiegen.de.

Runderneuerung und Relaunch: Bussgeldsiegen.de

Seit dem 2.September steht unser Bußgeld-Portal: www.bussgeldsiegen.de renoviert im neuen Gewand da. Neben einer umfassenden optischen Anpassung und Runderneuerung, haben wir insbesondere die Bußgeldtabellen (PKW/Kraftrad, LKW, Bus und Fahrrad) erweitert und für mobile Endgeräte verbessert. Ebenfalls können Bußgeldbescheide nun auch hier (statt bisher nur über unser Service-Portal Bussgeld-blitzer.de) zur kostenlosen und unverbindlichen Überprüfung mit Ersteinschätzung eingesendet werden.

Wie gewohnt, finden Sie in unserem Bußgeld-Portal auch weiterhin regelmäßig interessante Urteile und Entscheidungen zu bußgeldtechnischen und verkehrsrechtlichen Zusammenhängen, sowie aktuelle Fälle aus unserer täglichen Arbeit als Fachanwälte für Verkehrsrecht.

Bussgeldsiegen Screenshots

16.05.2019 Alles neue macht der Mai! Relaunch www.strafrechtsiegen.de.

Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.
Lasst das Haus, kommt hinaus! Windet einen Strauß!
Rings erglänzet Sonnenschein, duftend prangen Flur und Hain:
Vogelsang, Hörnerklang tönt den Wald entlang….

Volkslied

Runderneuerung und Relaunch: Strafrechtsiegen.de

Das gilt besonders für unsere Webseite zum Strafrecht. Seit 16.05.2019 haben wir unseren Webauftritt Strafrechtsiegen.de optisch und inhaltlich runderneuert.

Strafbefehl EinspruchsformularAls neuen Service bieten wir nun auch einen Online-Service für den Einspruch gegen Strafbefehle an. Einfach Einspruchsformular ausfüllen und an uns senden, wir kümmern uns um den Rest. Einfach, schnell und effektiv.

Aber nicht nur das ist neu im Mai, ab sofort können sie uns für strafrechtliche Notfälle 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche auf unserer speziellen Notrufnummer 0176 433 13 446 erreichen.

Unseren neuen Facebook Auftritt zum Thema Strafrecht finden Sie ebenfalls ab sofort hier: https://www.facebook.com/Strafrecht-Siegen-2321715574555541/. Dort finden Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten und Urteile zu strafrechtlichen Themen.

01.04.2019 Seit 01.04.2019 ergänzt Herr Rechtsanwalt Florian Weber unser Team

LEBENSLAUF

  • Geboren im Jahre 1981
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit anschließendem Abschluss des 1. Staatsexamens im Jahre 2008. Schwerpunkt: Arbeitsrecht
  • Referendariat am Landgericht Gießen, Staatsanwaltschaft Gießen und Stadtverwaltung Herborn in den Jahren 2009 – 2011. Schwerpunkt: Arbeitsrecht
  • Seit 2011 Zulassung als Rechtsanwalt an allen Oberlandesgerichten in der Bundesrepublik Deutschland.
  • 2011 bis 2013 Tätigkeit als selbständiger Rechtsanwalt in Eschenburg
  • 2013 – 31.03.2019 Tätigkeit in der Kanzlei Schneider, Fischer & Kollegen, Betzdorf
  • ab 01.04.2019 angestellter Rechtsanwalt bei den Rechtsanwälten Kotz, Kreuztal

Fachanwaltschaften:

  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • 2019 Beabsichtigt  – Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Strafrecht

Tätigkeitsbereiche:

  • allgemeines Zivilrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Verkehrsrecht
  • Strafrecht, Verkehrsstrafrecht sowie Steuerstrafrecht

31.03.2019 Zum 31.03.2019 ist Herr Rechtsanwalt Andreas Zechlin aus unserer Kanzlei ausgeschieden.

 Er ist nunmehr als selbstständiger Rechtsanwalt in Troisdorf tätig.

01.03.2019 Seit 01.03.2019 ergänzt Frau Irina Kraft unser Team.

01.02.2019 Seit 01.02.2019 ergänzt Herr Ulrich Zimmermann unser Team als Mitarbeiter im Notariat

Herr Zimmermann war als Justizrechtsrat bis zu seiner Pensionierung u.a. beim Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler in Grundbuchsachen, Nachlasssachen und Betreuungssachen tätig.

sed venenatis, nunc Aenean libero Donec porta. libero. massa quis, Aliquam