Insolvenzverfahren – Fristen

Alle Angaben ohne Gewähr!


Tatbestand Rechtsbehelf Fristdauer
Anordnung von Sicherungsmaßnahmen Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Eröffnungsbeschluss Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Zurückweisung des Antrags au Insolvenzeröffnung Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Insolvenzverwalter bestreitet die zur Insolvenztabelle angemeldete Forderung Erhebung der Teststellungsklage und Nachweis gegenüber Insolvenzverwalter Spätestens 2 Wochen nach öffentlicher Bekanntmachung des Verteilungsverzeichnisses
Einwendung gegen das Verteilungsverzeichnis Zurückweisung des Berichtigungsantrags Antrag auf Berichtigung beim Insolvenzgericht Binnen 3 Wochen nach öffentlicher Bekanntmachung des Verteilungsverzeichnisses
Zurückweisung de Berichtigungsantrags Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Stattgabe des Berichtigungsantrags Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Antrag des Schuldners aus Einstellung des Insolvenzverfahrens Widerspruch 1 Woche ab öffentlicher Bekanntmachung
Einstellung des Insolvenzverfahrens Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ablehnung der beantragten Einstellung des Insolvenzverfahrens Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Festsetzung der Verwaltervergütung Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Anordnung der Nachtragsverteilung Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ablehnung des Antrags auf Nachtragsverteilung Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Aufstellung des Insolvenzplanes Antrag auf  Versagung der Bestätigung des Insolvenzplanes Spätestens im Abstimmungstermin
Bestätigung bzw. Nichtbestätigung des Insolvenzplanes Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ankündigung der Restschuldbefreiung trotz entgegengesetztem Gläubigerantrag Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Entscheidung über Gläubigerantrag auf Versagung der Restschuldbefreiung Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Nachträgliche Kenntnis von Gründen für die Versagung der Restschuldbefreiung Antrag auf Widerruf der Restschuldbefreiung 1 Jahr nach Rechtskraft des Restschuldbefreiungsbeschlusses
Entscheidung über Widerrufsantrag Sofortige Beschwerde 2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Entscheidung des Landgerichts über eine sofortige Beschwerde Sofortige Beschwerde 1 Monat nach Zustellung