Insolvenzverfahren – Fristen

Insolvenzverfahren – Fristen

Alle Angaben ohne Gewähr!

WURDEN SIE GEBLITZT?

Fast jeder 2.verschickte Bußgeldbescheid ist fehlerhaft oder angreifbar. Schicken Sie uns jetzt kostenlos & unverbindlich Ihren Bescheid. Wir prüfen ihn binnen 24 h für Sie auf mögliche Fehler.


TatbestandRechtsbehelfFristdauer
Anordnung von SicherungsmaßnahmenSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
EröffnungsbeschlussSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Zurückweisung des Antrags au InsolvenzeröffnungSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Insolvenzverwalter bestreitet die zur Insolvenztabelle angemeldete ForderungErhebung der Teststellungsklage und Nachweis gegenüber InsolvenzverwalterSpätestens 2 Wochen nach öffentlicher Bekanntmachung des Verteilungsverzeichnisses
Einwendung gegen das Verteilungsverzeichnis Zurückweisung des BerichtigungsantragsAntrag auf Berichtigung beim InsolvenzgerichtBinnen 3 Wochen nach öffentlicher Bekanntmachung des Verteilungsverzeichnisses
Zurückweisung de BerichtigungsantragsSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Stattgabe des BerichtigungsantragsSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Antrag des Schuldners aus Einstellung des InsolvenzverfahrensWiderspruch1 Woche ab öffentlicher Bekanntmachung
Einstellung des InsolvenzverfahrensSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ablehnung der beantragten Einstellung des InsolvenzverfahrensSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Festsetzung der VerwaltervergütungSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Anordnung der NachtragsverteilungSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ablehnung des Antrags auf NachtragsverteilungSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Aufstellung des InsolvenzplanesAntrag auf  Versagung der Bestätigung des InsolvenzplanesSpätestens im Abstimmungstermin
Bestätigung bzw. Nichtbestätigung des InsolvenzplanesSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Ankündigung der Restschuldbefreiung trotz entgegengesetztem GläubigerantragSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Entscheidung über Gläubigerantrag auf Versagung der RestschuldbefreiungSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Nachträgliche Kenntnis von Gründen für die Versagung der RestschuldbefreiungAntrag auf Widerruf der Restschuldbefreiung1 Jahr nach Rechtskraft des Restschuldbefreiungsbeschlusses
Entscheidung über WiderrufsantragSofortige Beschwerde2 Wochen ab Verkündung bzw. Zustellung
Entscheidung des Landgerichts über eine sofortige BeschwerdeSofortige Beschwerde1 Monat nach Zustellung