Skip to content

Punktereform in Flensburg – jetzt informieren!


Die Punktereform in Flensburg kommt: zum 01. Mai 2014 wird das Verkehrszentralregister reformiert!


Lang war sie angekündigt – zum 01. Mai 2014 kommt sie: Die Reform des Verkehrszentralregisters in Flensburg. Die Punktereform in Flensburg bringt radikale Veränderungen des Punktesystems mit sich. Deshalb haben wir speziell zum Anlass der Punktereform in Flensburg einen kostenlosen Info-Flyer “Reform des Verkehrszentralregisters in Flensburg ab 01. Mai 2014”Punktereform in Flensburg - wofür gibt es Punkte? erstellt. Diesen können Sie auf unserer Homepage https://www.ra-kotz.de kostenlos downloaden. Die gute Nachricht: Sollten Sie aktuell Punkte in Flensburg haben, werden sie ab dem 01. Mai 2014 weniger Punkte haben. Aus drei Punkten wird beispielsweise ein Punkt. Wenn Sie bisher einen Punkt hatten, bleibt es bei einem Punkt. Die schlechte Nachricht: Der Führerschein ist ab dem 01. Mai 2014 bei weniger Punkten weg als bisher! Zu diesen und weiteren Veränderungen durch die Punktereform in Flensburg informieren wir sie. Nach der Lektüre werden sie umfassend über die Punktereform Bescheid wissen!
Nicht nur der Name des Registers ändert sich: Das Verkehrszentralregister (VZR) heißt künftig Fahreignungsregister (FER). Ebenso kommt es 2014 zu Veränderungen im Bußgeldkatalog. Bestimmte Ordnungswidrigkeiten führen nicht mehr zu einem Punkt oder Punkten, andere erhalten Einzug ins Punktesystem. Im Einzelnen nehmen wir in unserem Info-Flyer zur Punktereform in Flensburg zu folgendem Stellung:

  • 1. Was ändert sich grundsätzlich?
  • 2. Wie viele Punkte gibt es für einen Verstoß?
  • 3. Sind mehrere Verstöße gleichzeitig möglich?
  • 4. Wie wird der Punktestand umgestellt?
  • 5. Zu welchem Zeitpunkt werden Punkte getilgt?
  • 6. Was passiert bei welchem Punktestand?
  • 7. Ist ein Punkteabbau möglich?
  • 8. Wann werden die Punkte eingetragen?
  • 9. Wie erfahre ich meine aktuelle Punktzahl?
  • 10. Was wird nicht mehr eingetragen?
  • 11. Verstöße bei denen das Bußgeld auf 60,00 € und mehr erhöht wurde

Wenn Sie nach der Lektüre unsereres Flyers zur Punktereform in Flensburg weitere Fragen zu Punkten, Punktesystem, Führerschein, Bußgeldkatalog und Co. haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Unser Fachanwalt für Verkehrsrecht kann sie umfassend in Bezug auf die Punktereform in Flensburg aber auch zu allen verkehrsrechtlichen Fragen beraten!


Punktereform in FlensburgPunktereform in Flensburg
Info-Flyer: Reform des Verkehrszentralregisters

Sie benötigen rechtliche Hilfe?

Rufen Sie uns an um einen Beratungstermin zu vereinbaren oder nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Beratungsanfrage bzw. Ersteinschätzung.

Rechtsanwälte Kotz - Kreuztal
Dr. Christian Gerd Kotz

Dr. Christian Gerd Kotz

Mein Name ist Dr. Christian Gerd Kotz. Ich bin Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, sowie Notar mit Amtssitz in Kreuztal. Selbstverständlich berate und vertrete ich meine Mandanten auch zu jedem anderen Thema im Raum Siegen und bundesweit [...] mehr zu

Ratgeber und hilfreiche Tipps unserer Experten.

Lesen Sie weitere interessante Urteile.

Unsere Kontaktinformationen.

Rechtsanwälte Kotz GbR

Siegener Str. 104 – 106
D-57223 Kreuztal – Buschhütten
(Kreis Siegen – Wittgenstein)

Telefon: 02732 791079
(Tel. Auskünfte sind unverbindlich!)
Telefax: 02732 791078

E-Mail Anfragen:
info@ra-kotz.de
ra-kotz@web.de
zum Kontaktformular

Rechtsanwalt Hans Jürgen Kotz
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt und Notar Dr. Christian Kotz
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Notar mit Amtssitz in Kreuztal

Bürozeiten:
MO-FR: 8:00-18:00 Uhr
SA & außerhalb der Bürozeiten:
nach Vereinbarung

Für Besprechungen bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung! Ersteinschätzungen nur auf schriftliche Anfrage per Anfrageformular.

Termin vereinbaren

02732 791079

Bürozeiten:
Mo-Fr: 08:00 – 18:00 Uhr

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Rechtsanwälte Kotz. Mehr Infos anzeigen.

Ersteinschätzung

Wir analysieren für Sie Ihre aktuelle rechtliche Situation und individuellen Bedürfnisse. Dabei zeigen wir Ihnen auf, wie in Ihren Fall sinnvoll, effizient und möglichst kostengünstig vorzugehen ist.

Fragen Sie jetzt unverbindlich nach unsere Ersteinschätzung und erhalten Sie vorab eine Abschätzung der voraussichtlichen Kosten einer ausführlichen Beratung oder rechtssichere Auskunft.